Vorstellung und Erfahrung mit Pertronix /MSD

Vorstellung und Erfahrung mit Pertronix /MSD

Beitragvon C479 » 04.10.20, 20:52

Hallo zusammen, mein Name ist Daniel aus der Nähe von Stutgart und ich habe nach langer Suche endlich eine handgeschaltete C4 Baujahr 1988 mit ca 45t Meilen gefunden. Die C4 läuft eigentlich sehr gut und macht mega Spaß, hat aber ab und zu ein paar Startprobleme (kalt und warm). Dann brauchst sie 1-2 Anläufe und ein wenig Gas bis sie stabil läuft. Da noch der erste Verteiler eingebaut ist wollte ich dem Auto im Winter was gönnen und eventuell auf einen Pertronix Flame Thrower III oder MSD Billet Plug and Play Verteiler mit entsprechenden Zündspulen umrüsten.

Gibt es hier jemanden der einen der Verteiler verbaut oder einen guten Tipp für eine Alternative hat?

Vielen Dank vorab. Gruß Daniel
Dateianhänge
2B5B8000-F185-46DC-8A79-CB17605E5E43.jpeg
2B5B8000-F185-46DC-8A79-CB17605E5E43.jpeg (126.03 KiB) 517-mal betrachtet
C479
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.06.20, 11:08

Re: Vorstellung und Erfahrung mit Pertronix /MSD

Beitragvon woodstock » 05.10.20, 01:06

6 Gang oder 4+3 Getriebe?
Erfahrung sagt mir, werden wohl die Düsen oder Benzinpumpe sein.
Gerade erst bei einer 86 mit 4+3 die Düsen getauscht, wo der Leerlauf grottig war.
Lohnt sich sowieso, auch nur auf Verdacht, weil die alten Düsen doch erheblich schlechter arbeiten. Hier der Satz vom Besitzer, die Vette ist in den letzten 20 Jahren nie so gut gelaufen.

Auf jeden Fall würde ich aber an Deiner Stelle die Zündung abblitzen, muss auf 6° vor OT stehen, wenn der EST Stecker abgezogen ist. Die Werkstätten sind in der Regel zu doof für dieses kleine Detail mit den EST Stecker! So erklärt sich dann auch, dass 80-90% der C4 Vetten falsch eingestellt sind.

Viel Spaß mit dem Teil, sieht gut aus.
Axel
woodstock
 
Beiträge: 22
Registriert: 28.08.13, 12:55
Wohnort: Bremen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C4 Cabrio 1991 grün

Re: Vorstellung und Erfahrung mit Pertronix /MSD

Beitragvon C479 » 05.10.20, 06:18

Moin, ist ein 4+3 Getriebe das aber relativ vernünftig schaltet wenn man es nicht übertreibt, einzig die Kickdowns nerven ein wenig.

Danke für den Tipp, Zündung blitze ich mal ab. EST ist die Kenngeldzündung, richtig? Da geht ein einpoliges Kabel mit Stecker vom Verteiler ab. Hast du noch einen Tipp wo ich am besten Düsen herbekomme?
C479
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.06.20, 11:08


Zurück zu C4 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast