LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 21.07.19, 08:59

Hallo,
ich hab mir vor kurzem eine LS7 Wasserpumpe verbaut, da diese etwas kleiner ist und ich den Platz brauche.

Mit der LS1 Wasserpumpe war die Temperatur immer zwischen 90 und 95 Grad, auf der Autobahn nie über 100°C
Mit der Original GM LS7 Wasserpumpe habe ich schon bei normalfahrt 100°C. Einmal kurz überholen und es sind schon 105°C.
An eine Autohahnfahrt ist nicht zu denken...

(Beide Pumpen mit 180°F Thermostat und angepasster Lüfterprogrammierung getestet)

Dann hab ich gesehen, der einteilige LS1 Thermostat hat eine viel größere Öffnung als der 2-Teilige LS7 Thermostat.
Links LS7, rechts LS1 Thermostat:
Thermostat.jpg


Also LS7-Pumpe wieder ausgebaut, und so ausgefräst damit der LS1 Thermostat auf die LS7 Pumpe passt.
LS7 Pumpe mit LS1 Thermostat:
WAPU.jpg


Das Ergebniss hat sich nicht verändert. Die Temperaturen sind immer noch so hoch.

Jetzt weiß ich nicht mehr, was ich machen soll...
Hat die LS7 Pumpe weniger Förderleistung, oder hab ich nur ein defektes GM-Neuteil bekommen?

Die LS7 Pumpe kann ich nicht mehr zurückgeben, da ich sie ausgefräst habe.
Einfach nochmal eine kaufen um dann wieder festzustellen, dass die LS7 Pumpe nichts taugt, will ich nätürlich auch nicht.




Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon frame77 » 21.07.19, 13:01

LG Motorsport Kühler und gut.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1757
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 21.07.19, 13:23

Ja,Frank!
Der kommt auf jeden Fall auch noch !!!
Der hat dann auch noch einen Ölkühler integriert, den ich dann mit dem schon Vorhandenem in Reihe schalte.

Aber trotzdem muss ich jetzt erstmal das mit der WAPU klären.
Wenn die wirklich einen Herstellungsfehler haben sollte, bringt der beste Kühler nix.

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon Ralfi » 21.07.19, 15:47

Nach allem was ich im US-Forum lese, sollte die LS7-Pumpe auf dem LS1 funktionieren. Nur, warum hast du nicht den LS7 Thermostat benutzt?

Gruß....Ralf
Benutzeravatar
Ralfi
 
Beiträge: 53
Registriert: 03.12.16, 16:47
Wohnort: Rheinhessen
Fahrzeug: C6 Convertible, 2006, silber

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon dr.duck » 21.07.19, 16:26

Ralfi hat geschrieben:Nach allem was ich im US-Forum lese, sollte die LS7-Pumpe auf dem LS1 funktionieren. Nur, warum hast du nicht den LS7 Thermostat benutzt?

Gruß....Ralf


Andree hat die LS7 Pumpe zusammen mit dem LS7 Thermostat in den LS7 Motor eingebaut, der seine C5 beflügelt (Stichwort; LS 7 powerd by CCRP).Nachdem der Motor nach dem Einbau der neuen Waserpumpe heißer wurde, hatte er den Verdacht, dass das am LS7 Thermostat liegen könnte und dieses wieder durch das LS1 Thermostat ersetzt, was aber zu keiner Änderung geführt hat [smilie=biggrin.gif].
dr.duck
 
Beiträge: 267
Registriert: 23.02.19, 19:59

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon Ralfi » 21.07.19, 16:41

Ah OK, verstanden. Trotzdem wundert mich, dass Andree den LS1 Thermostat in einer LS7 Pumpe genommen hat.....

Gruß....Ralf
Benutzeravatar
Ralfi
 
Beiträge: 53
Registriert: 03.12.16, 16:47
Wohnort: Rheinhessen
Fahrzeug: C6 Convertible, 2006, silber

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 21.07.19, 18:42

Hi Ralph,
dr.duck hat die Antwort ja schon gegeben.
Ich hatte bisher am LS7 Motor noch die LS1 Wasserpumpe verbaut.
Da die LS7 Pumpe etwas kleiner ist und ich den Platz brauchte, hab ich dann die LS7 Pumpe mit LS7 Thermostat verbaut.

Dann hatte ich das Problem dass die Temperaturen nach oben gingen.
Meine Vermutung war dann, dass es am kleineren LS7 Thermostaten liegt.

( LS7 Thermostat hat 500mm2 Öffnungsfläche, LS1 Thermostat 1200mm2
Möglicherweise fährt der kleine vom LS7 aber einen größeren Öffnungsweg? )

Erst dann hab ich den LS1 Thermostat in die LS7 Pumpe verbaut.
Das Problem ist aber geblieben.

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon Ralfi » 21.07.19, 19:18

Alles klar, jetzt habe ich es verstanden, Andree. Da ist jetzt guter Rat teuer, man würde ja annehmen, dass die LS7 WaPu genug Dampf hat um das Aggregat zu kühlen.

Da kann ich nur viel Erfolg bei der Fehlersuche wünschen.

Gruß....Ralf
Benutzeravatar
Ralfi
 
Beiträge: 53
Registriert: 03.12.16, 16:47
Wohnort: Rheinhessen
Fahrzeug: C6 Convertible, 2006, silber

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon frame77 » 21.07.19, 19:37

Wenn die Pumpe nicht auf den Rest abgestimmt ist kann das nach hinten losgehen... Die Durchflussmenge muss zum Rest des Systems passen.
Wenn das Wasser nun nicht mehr lange genug im Kühler verbleibt, kann dieser auch nicht richtig kühlen.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1757
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 21.07.19, 19:53

Ja, ich weiß auch nicht was ich jetzt glauben soll....
- neue schon defekt geliefert ?
- LS1 Pumpe besser als LS7 Pumpe ?
- evtl. sind sind auch alle heute zu kaufenden Pumpen nicht mehr das was sie früher mal waren (so wie beim Balancher) ?

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 21.07.19, 20:21

@Frank
Eigentlich!..sollten LS1 und LS7 Pumpe die gleiche Leistung haben!
Außerdem ist die jetzige Pumpe ja -eigentlich- die richtige.

Bei doppelter Durchflussmenge verbleibt das heiße Wasser zwar nur halb so lange im Kühler,
aber dafür durchläuft es ihn in der gleichen Zeit auch doppelt so oft.
Gleicht sich also wieder aus.

Klar, der Motor braucht dann auch doppelte Kraft um die Pumpe anzutreiben, und die schnellere Strömung verursacht wiederum mehr Reibung.
Das erzeugt dann natürlich auch wieder Wärme, da geb ich dir recht.

Dafür ist aber die Pumpe zu klein um die Durchflussmenge so enorm zu steigern, damit es zu solchen Temperaturen kommt.

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon Molle » 21.07.19, 23:01

Die U/min Zahl von LS1 zu LS7 Pumpe passt nicht
Du musst komplett auf LS7 Riementrieb mit 6 PK 2020 umbauen.D.h. auch den Halter Servopumpe mit der Spannrolle.
Dann passen auch die Temperaturen.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1480
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 22.07.19, 07:27

Hi Molle, das ist mal ne Ansage!
Vielen Dank für die Info!!!

Nur ganz verstanden hab ich es noch nicht...

Die Drehzahl der WAPU hängt ja nur vom Durchmesser des Balancers ab.
Da die Riemenscheibe der WAPU ja gleich ist...

Ist der LS7 Blancer also größer im Durchmesser als der vom LS1 ?

Was würde passieren, wenn ich eine LS2 Pumpe einbaue? Könnte ich dann alles so lassen, wie es ist?

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon dr.duck » 22.07.19, 08:47

Nach (von mir nicht überprüfbaren) Messungen von Kollegen in US-Foren liegt der Durchmesser der Fläche,auf der der Riemen aufliegt, beim Ls1 Pulley bei 7,5 Zoll, beim LS7 bei 7,27 Zoll. Abweichung ca. 3%.
Wäre es evtl. weniger aufwändig, auf eine elektrische Pumpe umzurüsten (ich kenne die Platzverhältnisse in Deinem Motorraum nicht)?

Gruß
Martin
dr.duck
 
Beiträge: 267
Registriert: 23.02.19, 19:59

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon Molle » 22.07.19, 10:26

andree hat geschrieben:Hi Molle, das ist mal ne Ansage!
Vielen Dank für die Info!!!

Nur ganz verstanden hab ich es noch nicht...

Die Drehzahl der WAPU hängt ja nur vom Durchmesser des Balancers ab.
Da die Riemenscheibe der WAPU ja gleich ist...

Ist der LS7 Blancer also größer im Durchmesser als der vom LS1 ?

Was würde passieren, wenn ich eine LS2 Pumpe einbaue? Könnte ich dann alles so lassen, wie es ist?

Gruß André

Nein,
die Umlenkrolle ist das Problem
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1480
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 22.07.19, 14:54

Hmmm, das hab ich jetzt nicht verstanden...
Was hat die Umlenkrolle damit zu tun ?

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon frame77 » 22.07.19, 16:56

Ja, wie geht das? Die dicke der Umlenkrolle kann doch maximal die Spannung des Riemens verändern?
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1757
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon Molle » 22.07.19, 17:28

Die Umlenkrolle sitzt an einer etwas anderen Position wie bei der C5.
Dadurch verkürzt sich die Riemenlänge und damit auch die U/Min
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1480
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 22.07.19, 17:48

Eigentlich interessiert doch nur der Durchmesser des Balancers und der, der Wapu-Riemenscheibe.
Beides ist aber nahezu identisch beim LS1 und LS7.

Wie bei der Kette am Mopped.
Da entscheidet ja auch nur das Antriebsritzel und das Ritzel am Rad.
Wie lang die Kette ist, und falls sie umgelenkt wird, spielt doch keine Rolle...

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: LS1 vs. LS7 Wasserpumpe

Beitragvon andree » 22.07.19, 17:49

Doppelpost...
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 946
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Nächste

Zurück zu Allgemeines Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste