Alternative zu ZR1

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon BAD BOY 2015 » 27.04.19, 13:10

HPE 1000 hat geschrieben:Bei Interesse: Bilder von der Hennessey C7.R HPE 1000 findet man zuhauf bei „Autogespot“. Einfach im Internet „Autogespot HPE 1000“ eingeben. Grüße aus Düsseldorf!

Keine Pressefotos- REALE Bilder- u. nix Fotoshshop.. [smilie=bye.gif]
Oder schaut deine in Real sooo Sch....e aus. Nicht zu glauben [smilie=dirol.gif]
Gruß aus Franken
´´Lache nicht über andere,warte einfach bis sie sich Lächerlich machen.``
Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 649
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon HPE 1000 » 27.04.19, 13:13

Man muss das ja nicht mögen! Ich jedenfalls finde es die beste Kiste, die ich jemals gefahren bin! Man muss mit dem betrunkenen Wildschwein halt umgehen können!
Benutzeravatar
HPE 1000
 
Beiträge: 88
Registriert: 26.04.19, 19:10
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Hennessey C7 Z06 HPE 1000 (2019) schwarz; 2 x C3 Big Block (1970 und 1972), Laguna Gray u. schwarz

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon neophyte3105 » 27.04.19, 13:28

Wenn ich sone Kiste gefahren wäre, kannste aber wissen das ich davon 800.000 Bilder / Videos gemacht hätte.

Unfassbar Schlecht [smilie=dash2.gif]
neophyte3105
 
Beiträge: 243
Bilder: 0
Registriert: 16.10.14, 03:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Ls3

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon HPE 1000 » 27.04.19, 13:29

BAD BOY 2015 hat geschrieben:
HPE 1000 hat geschrieben:Bei Interesse: Bilder von der Hennessey C7.R HPE 1000 findet man zuhauf bei „Autogespot“. Einfach im Internet „Autogespot HPE 1000“ eingeben. Grüße aus Düsseldorf!

Keine Pressefotos- REALE Bilder- u. nix Fotoshshop.. [smilie=bye.gif]
Oder schaut deine in Real sooo Sch....e aus. Nicht zu glauben [smilie=dirol.gif]
Gruß aus Franken

Im Übrigen: Wo bekommt man realere Bilder als von den Autospottern? Ist Dein Wagen etwa nicht in der Datei?
Benutzeravatar
HPE 1000
 
Beiträge: 88
Registriert: 26.04.19, 19:10
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Hennessey C7 Z06 HPE 1000 (2019) schwarz; 2 x C3 Big Block (1970 und 1972), Laguna Gray u. schwarz

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon Sledge Hammer » 27.04.19, 14:01

Leute, habt ihr es noch nicht begriffen?
Der Typ hat keine 1000 PS Corvette!
Das ist Kalle, Turboroger oder ein 15 Jähriger, der keine Freundin kriegt [smilie=laugh2.gif] [smilie=laugh2.gif]
Und täglich grüßt das Murmeltier
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3589
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon andree » 27.04.19, 14:15

Also ich hatte mit 15 auch noch keine [smilie=cray.gif]
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 1068
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon BAD BOY 2015 » 27.04.19, 17:09

Natürlich begriffen,
aber das es Kalle- Rudi- Adolf o,sonst wer nicht zu blöd wird begreift mein kl.Hirn net.
Gruß
´´Lache nicht über andere,warte einfach bis sie sich Lächerlich machen.``
Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 649
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon Sledge Hammer » 27.04.19, 17:45

Unseres auch nicht.
Gegen manche Krankheiten kann man halt nichts machen.
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3589
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon milti Z » 27.04.19, 19:42

BAD BOY 2015 hat geschrieben:aber das es Kalle- Rudi- Adolf o
Gruß



"Adolf V2 Edition 1000" passt super zum Spassmobil!!! [smilie=laugh2.gif]




[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1439
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon dersuchende » 27.04.19, 19:55

HPE 1000 hat geschrieben:
BAD BOY 2015 hat geschrieben:
HPE 1000 hat geschrieben:Bei Interesse: Bilder von der Hennessey C7.R HPE 1000 findet man zuhauf bei „Autogespot“. Einfach im Internet „Autogespot HPE 1000“ eingeben. Grüße aus Düsseldorf!

Keine Pressefotos- REALE Bilder- u. nix Fotoshshop.. [smilie=bye.gif]
Oder schaut deine in Real sooo Sch....e aus. Nicht zu glauben [smilie=dirol.gif]
Gruß aus Franken

Im Übrigen: Wo bekommt man realere Bilder als von den Autospottern? Ist Dein Wagen etwa nicht in der Datei?



@HPE1000: Ich will nicht neugierig sein, äh Lutz! [smilie=pardon.gif]

Aber wenn du aus Düsseldorf kommst, warum loggst du dich über eine marokkanische IP ein? [smilie=crazy.gif]
Deinen anderen Account "Z0659" mit der IP aus Südafrika hab ich schonmal weggemacht. [smilie=bye.gif]
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 10180
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon frame77 » 27.04.19, 20:35

Warum erteilt ihr dem Kalle, Roger usw nicht mal virtuelles Hausverbot und schickt ihm bei Verstoß ne Unterlassungserklärung?
Dann ist Ruhe.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1827
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon Sledge Hammer » 27.04.19, 20:36

Tja, der Suchende findet alles [smilie=biggrin.gif]
Gut gemacht Andree [smilie=bye.gif] [smilie=drinks.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3589
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon dersuchende » 27.04.19, 20:47

Ich kann es auch nicht verstehen dass jemand, den absolut niemand hier im Forum haben möchte und den höchstens seine Mutter lieb haben kann [smilie=dirol.gif], sich gebetsmühlenartig immer wieder anmeldet und ewig den selben Mist postet. Aber ich persönlich finde diese Trolle auch etwas drollig. [smilie=biggrin.gif] [smilie=bye.gif]
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 10180
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon HPE 1000 » 28.04.19, 02:11

Liebe Corvette-Fans (zu denen auch ich mich zähle), ich verstehe Eure Aufregung nicht:
(1) Ich bin weder „Kalle“ noch „Turboroger“; ich kenne die beiden nicht einmal.
(2) Ihr diskutiert im Forum über Alternativen zur ZR1. Ich meine, ich fahre eine Alternative zu ZR1.
(3) Das Thema „Hennessey HPE 800“ und „HPE 1000“ habt ihr selbst ins Forum gebracht. Ich bin daher davon ausgegangen, dass Euch dieses Thema auch interessieren würde.
(5) Die IP-Adresse aus Marokko: Urlaub! Schön war es! Zwischenzeitlich würde dann wieder eine deutsche IP-Adresse erscheinen.
(6) Euer neues Forums-Mitglied mit der Kennung Z-O659 ist vermutlich ein „unschuldiger“ Corvette–Fahrer aus Zwickau. Ihr solltet wenigstens mit ihm nett umgehen und ihn wieder in das Forum lassen. Grüße nach Südafrika!
(7) Ich habe mir im Februar 2016 beim Autosalon am Park in Mönchengladbach eine C7.R gekauft.
(8) Das Fahrzeug hatte auf dem Leistungsprüfstand mindestens 100 PS Minderleistung. Sobald man zweimal etwas stärker Gas gab, viel es in das Notlaufprogramm. Man konnte dann auf der Autobahn mit 60 km/h zwischen einer Schlange LKWs dahinzuckeln.
(9) Ein Vorgehen gegen den Händler erschien mir (auch auf Basis der Diskussion in den Foren) als nicht zweckmäßig. Ich habe mich daher nach Alternativen umgesehen, um das Fahrzeug standfest zu machen. Hennessey hatte zu jener Zeit in Melle (Nähe Bielefeld) eine Europa-Niederlassung begründet. Ich habe mich daher entschieden, das Fahrzeug dort auf HPE 1000 umbauen zu lassen. Der Preis für die Entkernung der Innereien des Fahrzeugs entspricht ungefähr dem Neupreis einer C7.
(10) Man kann dieses Thema sicherlich auch anders (weil mit deutlich weniger Aufwand) angehen. Ich war aber der Auffassung, dass es wirksamer sein sollte, nicht nur an den Symptomen (Überhitzung, d.h. Einbau größerer Kühler) zu arbeiten, sondern vielmehr das Problem an sich an der Ursache (zu kleiner Roots-Kompressor im heißen V des Motors) zu packen.
(11) Der Umbau hat im Mai 2017 begonnen. Der technische Umbau an sich war noch relativ problemlos. Erhebliche zeitliche Probleme gab es jedoch bei der Zulassung des Fahrzeugs, weil wegen des Dieselskandals europaweit keine Zertifizierungsstellen zur Abgas- und Geräuschmessung zur Verfügung standen. Erst Ende des Jahres 2018 ist es Hennessey gelungen, ein Einzelgutachten für das Fahrzeug beim TÜV anfertigen zu lassen.
(12) Ich habe das Fahrzeug auf Basis des Einzelgutachtens im Januar 2019 als „Hennessey Corvette HPE 1000“ als Neufahrzeug zugelassen. Die Zulassung gestaltete sich nicht völlig problemlos, weil sowohl die Zulassungsstelle in Düsseldorf (wegen der am Ende erfolgten Abgas-Zertifizierung nach California Law) als auch das Kraftfahrtbundesamt (wegen der angeblich fehlenden Eignung von Hennessey, in Europa eigene Fahrgestellnummer zu vergeben) Einwendungen hatten. Nach einigem hin und her hat das am Ende dann aber geklappt.
(13) Derzeit befindet sich das Fahrzeug wieder bei Hennessey, um einige abschließende Einstellungen des Motors vorzunehmen. Bei einer Temperatur unter 10° ist es aufgrund der hohen Leistung des Fahrzeugs (> 1.200 Nm) nicht möglich, diese vorzunehmen, weil Hennessey diese auf der Straße (und nicht auf dem Prüfstand) vornimmt. Im übrigen sind noch einige andere Kleinigkeiten anzugehen (z.B. Umwicklung der Abgasanlage, weil man sonst in der Ablage im Innenraum Eier kochen kann und an der Ampel der Asphalt unter dem Wagen schmilzt, und Überarbeitung der Waste-Gates, die mit ihren lauten Ablassgeräuschen die Passanten gehörig verschrecken.

Und jetzt, Ihr Zweifler, sollten wir ein Spiel spielen:

Ich wette, dass ich Eigentümer einer so zugelassenen C7 Z06 C7.R mit mindestens 1.000 PS (gemessen am Motor, nicht am Rad) bin.

Mein erster Einsatz: Euro 5000. Traut Euch! Wer erhöht?

Lutz

P.S.: Ihr solltet mit Euren neuen Forums-Mitglied - gelinde gesagt – etwas freundlicher umgehen. Aber das wisst Ihr zwischenzeitlich vermutlich selbst. Ich bleibe der Corvette trotzdem treu!
Benutzeravatar
HPE 1000
 
Beiträge: 88
Registriert: 26.04.19, 19:10
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Hennessey C7 Z06 HPE 1000 (2019) schwarz; 2 x C3 Big Block (1970 und 1972), Laguna Gray u. schwarz

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon BAD BOY 2015 » 28.04.19, 09:20

Wenn´s sooo einfach ist.
Stell dich neben-vor. hinter o.was weiß ich an deine 1000 Ps u. mach n. Foto
Gesicht von mir aus gepixelt.
Dann sind ALLe hier zu frieden u.es gibt KEINEN Platz fürSpekulationen .
Also, nu bist du dran
Denke ich schreib hier im Namen einiger.
´´Lache nicht über andere,warte einfach bis sie sich Lächerlich machen.``
Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 649
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon HPE 1000 » 28.04.19, 09:44

Ich hoffe, ich habe den Anhang hinbekommen. Bin bekanntermaßen ja Forum-Anfänger.

Das ist der Wagen beim angesprochenen kürzlichen Rücktransport zu Hennessey. Wenn ich wieder im Büro bin, kann ich auch gerne eine Kopie der Einzelbetriebserlaubnis und des Fahrzeugscheins machen.

Das ist der gleiche Wagen, von dem Ihr meintet, die Bilder der Autospotter kämen aus dem Photoshop.

Lutz
Dateianhänge
E57361D4-AA5E-43CD-99B4-211445F48398.jpeg
Benutzeravatar
HPE 1000
 
Beiträge: 88
Registriert: 26.04.19, 19:10
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Hennessey C7 Z06 HPE 1000 (2019) schwarz; 2 x C3 Big Block (1970 und 1972), Laguna Gray u. schwarz

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon HPE 1000 » 28.04.19, 09:57

Und jetzt noch kurz zurück zum Thema:

Wenn man eine Alternative zur ZR1 sucht, könnte man sich eine vollgestopfte Grandsport als Ausgangsbasis kaufen und das Hennesee-Upgrade dazubuchen. Das kommt dann immer noch günstiger als eine ZR1, hat aber noch deutlich mehr Pfeffer unterm Hintern.

Lutz
Benutzeravatar
HPE 1000
 
Beiträge: 88
Registriert: 26.04.19, 19:10
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Hennessey C7 Z06 HPE 1000 (2019) schwarz; 2 x C3 Big Block (1970 und 1972), Laguna Gray u. schwarz

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon HaraldC7 » 28.04.19, 09:59

Hallo Lutz,
war Rene an dem Umbau beteiligt
Gruß Harald
HaraldC7
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.04.19, 09:55

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon dixcuz » 28.04.19, 10:03

Glückwunsch zu so einem Monster [smilie=good.gif]
Cheers Lothar
- Made by Corvetteproject -
Benutzeravatar
dixcuz
 
Beiträge: 241
Bilder: 19
Registriert: 14.04.15, 14:05
Wohnort: Frankfurt a.M.
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3, 08, schwarz

Re: Alternative zu ZR1

Beitragvon HPE 1000 » 28.04.19, 11:19

Die Mechanik wurde über Hennessey USA geliefert und teilweise an europäische Verhältnisse angepasst. Der technische Umbau erfolgte über Rüffer Performance in Melle. Nach dem Umzug von Hennessey Europe werden die weiteren Arbeiten jetzt nahe Zwickau erledigt.

LG Lutz
Benutzeravatar
HPE 1000
 
Beiträge: 88
Registriert: 26.04.19, 19:10
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Hennessey C7 Z06 HPE 1000 (2019) schwarz; 2 x C3 Big Block (1970 und 1972), Laguna Gray u. schwarz

VorherigeNächste

Zurück zu C7 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste