Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon boomth » 17.09.20, 06:35

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier im Forum. Bin 29 Jahre alt und komme aus dem Raum Stuttgart. Interessiere mich schon etwas länger für eine C6 deshalb lese ich hier auch einiges mit [smilie=biggrin.gif]
Suche mittlerweile seit 4 Monaten nach dem passenden Auto leider bislang ohne Erfolg.
Eventuell liegt es auch an den relativ klaren Vorstellungen:

    LS3 6,2l
    EU-Modell wenn US-Modell min. Z51, HUD, großer Navi, Historie nachvollziehbar und deutsche Papiere
    6-Gang Automatik möchte besonders entspannt durch die Gegend blubbern [smilie=drinks.gif]
    ab Modell 2008 da hier die Innenausstattung etwas überarbeitet wurde und alles etwas eleganter aussieht.
    Unverbastelt! kleinere Verschönerungen und vernünftig gemachte Leistungssteigerungen sind OK [smilie=crazy.gif]
    max.100Tkm ich weis dem Motor tuen die KM nicht weh aber das Fahrwerk lutscht aus [smilie=bb.gif]
    Grandsport wäre natürlich auch eine Option!
[smilie=good.gif]

Also, wenn einer von euch jemanden kennt oder selber einen zum verkaufen hat immer her damit!
Wäre euch wirklich dankbar wenn Ihr mir bei der Suche helfen könntet. Die Corvette kommt in sehr gute Hände [smilie=dance4.gif]

Nun zum Preis, mehr wie 31.000 wollte ich jetzt nicht unbedingt ausgeben.

Vielen Dank!
boomth
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 17.09.20, 05:53
Wohnort: Bei Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Fiat Spider, Golf GTD, VW T4, C6 GS 2012

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon hollandhauke » 17.09.20, 08:38

Das Budget ist meiner Meinung nach zu knapp für deine Anforderungen.
Ich denke, realistisch wirst du dich da eher mit 35.000 € aufwärts (insbesondere, wenn es eine GS werden soll) anfreunden müssen.
hollandhauke
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.01.19, 22:09
Wohnort: Nähe Rendsburg in S-H
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: EU C5, 1998, schwarz

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon boomth » 17.09.20, 08:52

Hallo,

also wenn alles passt würde ich auch 35.000 bezahlen, dann muss aber wirklich alles passen!
Habe mir schon mehrere angeschaut immer wieder hat was gefehlt oder die Corvette wurde zu sehr benutzt und nicht arg gepflegt.

Grüße aus Stuttgart
boomth
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 17.09.20, 05:53
Wohnort: Bei Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Fiat Spider, Golf GTD, VW T4, C6 GS 2012

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon maudyz28 » 17.09.20, 16:58

Ich wäre versucht, meine zu diesem Preis gehen zu lassen. hat jetzt 142Tkm. MY2012 GrandSport Auto. Sie können gerne unter schauen. Das Chassis ist sehr sehr sauber. Kein Rost auf irgendetwas. Ich habe mir Z06 um mein Budget herum angesehen - alle 2006/2007 und war viel rostiger / korrodierter, mit weniger Kilometern. Der Innenraum ist ab Ende 2011 noch besser. Bessere Sitze
Benutzeravatar
maudyz28
 
Beiträge: 88
Registriert: 25.07.19, 13:55
Wohnort: bei münchen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS A6 2012 rot - VERKAUFT, Camaro Z28 A4 1999 modified

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon Franklt » 18.09.20, 06:56

Aber es sollen ja nicht mehr als 100 Tsd km sein.
Franklt
 
Beiträge: 291
Registriert: 21.02.18, 21:19
Wohnort: Steinmauern
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible 2007 Silber

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon boomth » 18.09.20, 07:37

maudyz28 hat geschrieben:Ich wäre versucht, meine zu diesem Preis gehen zu lassen. hat jetzt 142Tkm. MY2012 GrandSport Auto. Sie können gerne unter schauen. Das Chassis ist sehr sehr sauber. Kein Rost auf irgendetwas. Ich habe mir Z06 um mein Budget herum angesehen - alle 2006/2007 und war viel rostiger / korrodierter, mit weniger Kilometern. Der Innenraum ist ab Ende 2011 noch besser. Bessere Sitze


Hallo Maudyz28,

danke für dein Angebot, wo kann ich die Bilder zu deinem sehen? Deiner hat aber leider etwas zu viel KM auf der Uhr [smilie=cray.gif]

Hab bei Mobile ein GrandSport gefunden:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=306649742&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=6325&makeModelVariant1.modelId=5&minFirstRegistrationDate=2008-01-01&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&searchId=8809a691-5070-44c5-a6f0-d002c3764ad1

Wisst Ihr zufällig ob alle GrandSport 6-Gang Automatik sind und eventuell ob möglich ist das Kombi auf das 300km/h umzubauen (Plug-and-Play)

Grüße
boomth
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 17.09.20, 05:53
Wohnort: Bei Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Fiat Spider, Golf GTD, VW T4, C6 GS 2012

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon dersuchende » 18.09.20, 08:34

Franklt hat geschrieben:Aber es sollen ja nicht mehr als 100 Tsd km sein.


Und wenn das Auto dann 99.999km erreicht hat, wird es dann nicht mehr bewegt? [smilie=crazy.gif]
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 10357
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon maudyz28 » 18.09.20, 09:38

Nun, kein Problem, ich habe nicht den vollen Preis gesagt - aber Sie sind rund ums Geld. Ich bin etwas mehr als 30 Jahre alt - also ein ähnliches Alter wie Sie und verstehe, wie viel ich für ein Auto ausgeben muss. Wenn Sie PM chatten oder mir eine E-Mail senden möchten.

Ich muss nicht verkaufen. Wenn Sie sich so viele Sorgen um die Meilen machen, vermissen Sie andere Dinge in diesem Zustand. Der erste Besitzer von mir war ein Geschäftsmann - zum Beispiel - er legte 25 bis 30 Tonnen pro Jahr zurück, mit einem Service alle 10 bis 15 Kilometer - alle inklusive Rechnungen - ja, er bezahlte fast alle drei bis vier Monate einen Service. Grundsätzlich war mein Auto immer im 6. Gang und auf der Autobahn fixiert. Man könnte vermuten, dass es physisch weniger als ein Auto mit der Hälfte der Kilometerleistung gewechselt hat, das jede Woche nur ins Dorf fährt. Ich habe ein mehr als vollständiges Serivce-Buch und mache jetzt die Arbeit selbst. Ich versuche nicht zu überzeugen - nur Ratschläge, was zu sehen ist. Haben Sie jemals einen Motor gesehen, der 2 Jahre lang mit demselben Öl gesessen hat? Ich habe vor über 10 Jahren einen Camaro der 4. Generation mit geringer Laufleistung gekauft. Als ich eine neue Nockenwelle einbaute, war ich sehr schockiert, als ich Ölsediment und Schmutz bei nur 50 Tkm sah, als es erst 9 Jahre alt war. Auch ein Auto mit geringer Kilometerleistung, das in 10 Jahren nur 2 Servicestempel hergestellt hat, ist für mich eine Sorge. Wenn Sie sich für ein Auto interessieren, unabhängig von der Kilometerleistung, wird mindestens ein Ölwechsel pro Jahr durchgeführt.

ja das auto in der mobile.de sieht gut aus. Ist aber US. Ich kann nicht mehr kommentieren - ich kenne das Auto nicht. Ich wollte auch einen gelben. wurde aber rot [smilie=laugh2.gif]
Andernfalls sollten Sie auch beim US-Import vorsichtig sein und immer die NICB-Datenbank verwenden.

Ich bin mir nicht sicher, was Sie mit Ihrer Frage meinen - sie lässt sich nicht gut übersetzen. Ich bin Engländer und verstehe das nicht wirklich. Wenn Sie den Tacho meinen, können Sie eine Überlagerung machen. Ich habe nur einmal einen vollständigen Tausch auf einem Camaro durchgeführt und es gab Rauch vom Armaturenbrett.
Benutzeravatar
maudyz28
 
Beiträge: 88
Registriert: 25.07.19, 13:55
Wohnort: bei münchen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS A6 2012 rot - VERKAUFT, Camaro Z28 A4 1999 modified

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon boomth » 18.09.20, 11:57

dersuchende hat geschrieben:
Franklt hat geschrieben:Aber es sollen ja nicht mehr als 100 Tsd km sein.


Und wenn das Auto dann 99.999km erreicht hat, wird es dann nicht mehr bewegt? [smilie=crazy.gif]



Haha, nein natürlich wird er dann weiter bewegt. Aber ich kaufte bisher nie ein auto mit über 100Tkm, wieviel KM ich drauf fahre ist mir dann egal [smilie=smoke.gif]

Zumal ich gestehen muss das ich nicht vor habe mit der Corvette viel zu fahren. Im Winter in der Garage im Sommer an schönen Tagen mal ne Tour. Zur arbeit oder Besuch fahre ich mit nem anderen.
Langstrecken lege ich meist mit meinem Golf VII (GTD) zurück, da schaff ich mit einem Tank locker 650km und das nicht langsam.

Also vielleicht kann es auch ein Auto werden mit mehr KM aber ungern.

Grüße
boomth
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 17.09.20, 05:53
Wohnort: Bei Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Fiat Spider, Golf GTD, VW T4, C6 GS 2012

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon boomth » 18.09.20, 12:02

maudyz28 hat geschrieben:Nun, kein Problem, ich habe nicht den vollen Preis gesagt - aber Sie sind rund ums Geld. Ich bin etwas mehr als 30 Jahre alt - also ein ähnliches Alter wie Sie und verstehe, wie viel ich für ein Auto ausgeben muss. Wenn Sie PM chatten oder mir eine E-Mail senden möchten.

Ich muss nicht verkaufen. Wenn Sie sich so viele Sorgen um die Meilen machen, vermissen Sie andere Dinge in diesem Zustand. Der erste Besitzer von mir war ein Geschäftsmann - zum Beispiel - er legte 25 bis 30 Tonnen pro Jahr zurück, mit einem Service alle 10 bis 15 Kilometer - alle inklusive Rechnungen - ja, er bezahlte fast alle drei bis vier Monate einen Service. Grundsätzlich war mein Auto immer im 6. Gang und auf der Autobahn fixiert. Man könnte vermuten, dass es physisch weniger als ein Auto mit der Hälfte der Kilometerleistung gewechselt hat, das jede Woche nur ins Dorf fährt. Ich habe ein mehr als vollständiges Serivce-Buch und mache jetzt die Arbeit selbst. Ich versuche nicht zu überzeugen - nur Ratschläge, was zu sehen ist. Haben Sie jemals einen Motor gesehen, der 2 Jahre lang mit demselben Öl gesessen hat? Ich habe vor über 10 Jahren einen Camaro der 4. Generation mit geringer Laufleistung gekauft. Als ich eine neue Nockenwelle einbaute, war ich sehr schockiert, als ich Ölsediment und Schmutz bei nur 50 Tkm sah, als es erst 9 Jahre alt war. Auch ein Auto mit geringer Kilometerleistung, das in 10 Jahren nur 2 Servicestempel hergestellt hat, ist für mich eine Sorge. Wenn Sie sich für ein Auto interessieren, unabhängig von der Kilometerleistung, wird mindestens ein Ölwechsel pro Jahr durchgeführt.

ja das auto in der mobile.de sieht gut aus. Ist aber US. Ich kann nicht mehr kommentieren - ich kenne das Auto nicht. Ich wollte auch einen gelben. wurde aber rot [smilie=laugh2.gif]
Andernfalls sollten Sie auch beim US-Import vorsichtig sein und immer die NICB-Datenbank verwenden.

Ich bin mir nicht sicher, was Sie mit Ihrer Frage meinen - sie lässt sich nicht gut übersetzen. Ich bin Engländer und verstehe das nicht wirklich. Wenn Sie den Tacho meinen, können Sie eine Überlagerung machen. Ich habe nur einmal einen vollständigen Tausch auf einem Camaro durchgeführt und es gab Rauch vom Armaturenbrett.


Hi, ich weiß was du meinst KM müssen nichts negatives bedeutet.

Alle GS Modelle der Corvette haben eine Tachoanzeige mit 200. Die C6 EU normal oder Performance haben 300 bzw 320. Ich hätte gern auch in der GS 300 bei der Anzeige.
Die Frage lautet also, kann man ohne größere Probleme einfach ein Kombiinstrument (instrument cluster) von einem C6 EU Modell in ein C6 US Modell tauschen?

Grüße
boomth
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 17.09.20, 05:53
Wohnort: Bei Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Fiat Spider, Golf GTD, VW T4, C6 GS 2012

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon dersuchende » 18.09.20, 12:57

Mit der silbernen schaff ich mittlerweile nicht mehr als max 3000 km im Jahr, ist zwar schade aber liegt leider am Zeitmangel. Hat jetzt ca. 145.000 problemlose Km hinter sich.
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 10357
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon TripleHHH » 18.09.20, 14:43

Also das stimmt nicht, dass alle GS Modelle den US Tacho bis 200 haben. Die gibt es ganz normal als EU-Version mit dem 300er Tacho. Meine z. B.
Es sollte schon gehen, da ein Blatt bis 300 nachzurüsten. Habe ich schon mal bei Mobile gesehen - da war einer der Z06 bis 320 in einer US C6.
"Der Kluge darf Dummheiten von sich geben - der Dumme muss"
Benutzeravatar
TripleHHH
 
Beiträge: 13
Bilder: 2
Registriert: 25.06.17, 10:13
Wohnort: Friedberg/Bayern
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Grand Sport Cabriolet, Black

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon dersuchende » 18.09.20, 16:01

Canada hat auch metrisches System mit km/h Anzeige.
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 10357
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon Andi 68 » 18.09.20, 16:11

So wie ich es weis, kann man ein EU-Instrument mit 300 km Tacho einbauen un gut iss. Vom neuen Tacho muss man halt die Km übernehmen, ausser man ändert das per Tachosoftware.
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 2861
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon waltf62 » 18.09.20, 22:10

HUD zeigt doch ohnehin bis etwa 380 ziemlich genau an.
Benutzeravatar
waltf62
 
Beiträge: 688
Registriert: 16.07.13, 21:34
Wohnort: Taunus
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 Z06 Conv. 2019, Jeep GC SRT 2014, M135xi 2013, SL500 1986, Mini Cooper S 1972, A595C Comp. 2016

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon Bluebird » 19.09.20, 08:56

Bald sind die Grünen eh am start, dann dürfen wir sowieso nur noch 130 auf der Autobahn fahren [smilie=crazy.gif] [smilie=hunter.gif]
Bluebird
 
Beiträge: 117
Registriert: 10.06.17, 16:25
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2008 C6 Z06

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon Ralfi » 19.09.20, 13:41

Bluebird hat geschrieben:Bald sind die Grünen eh am start, dann dürfen wir sowieso nur noch 130 auf der Autobahn fahren [smilie=crazy.gif] [smilie=hunter.gif]

Das ist hier weder ein Politikforum noch ein Thread zu Parteien, verbreite Deine wirren Meinungen bitte woanders.
Gruß....Ralf
Benutzeravatar
Ralfi
 
Beiträge: 162
Registriert: 03.12.16, 16:47
Wohnort: Rheinhessen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible, 2006, silber

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon boomth » 19.09.20, 15:40

Würdet ihr mir empfehlen den von mir weiter oben gepostetes Auto kaufen?

Aber es ist ein US Modell. Soll ich doch lieber nach einem EU GrandSport suchen?

Bis Montag muss ich mich entscheiden ob ich den gelben nehmen sollte.

Danke und Grüße.
boomth
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 17.09.20, 05:53
Wohnort: Bei Stuttgart
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Fiat Spider, Golf GTD, VW T4, C6 GS 2012

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon dersuchende » 19.09.20, 16:09

Ralfi hat geschrieben:
Bluebird hat geschrieben:Bald sind die Grünen eh am start, dann dürfen wir sowieso nur noch 130 auf der Autobahn fahren [smilie=crazy.gif] [smilie=hunter.gif]

Das ist hier weder ein Politikforum noch ein Thread zu Parteien, verbreite Deine wirren Meinungen bitte woanders.



So ist es.
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 10357
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Corvette C6 ab BJ2008 gesucht

Beitragvon dersuchende » 19.09.20, 16:30

boomth hat geschrieben:Würdet ihr mir empfehlen den von mir weiter oben gepostetes Auto kaufen?

Aber es ist ein US Modell. Soll ich doch lieber nach einem EU GrandSport suchen?

Bis Montag muss ich mich entscheiden ob ich den gelben nehmen sollte.

Danke und Grüße.


Was willst du jetzt für eine Antwort hören? Wenn möglich würde ich jederzeit GS EU Modell vorziehen, würde ein US Modell aber auch nicht ausschließen, fahre selber eine US Corvette.
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 10357
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Nächste

Zurück zu Wanted: Corvette & Parts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron