Radarwarner

Moderator: Bartmann

Radarwarner

Beitragvon Bartmann » 12.09.14, 12:49

Wir haben nach fast 10 Jahren wieder Radarwarner im Angebot.

Nachdem ich letztens mit 40Km/H von einer Säule geblitzt worden bin
(vor dem Friedensplatz in Dortmund) hab ich mich aktiv mit dem Thema
beschäftigt und eine Firma gefunden mit der ich gern zusammen
Arbeiten werde.


Spanier ... lustig die Spanier bauen die besten Radarwarner weltweit. [smilie=crazy.gif]

Die Homepage von denen ist :
http://www.shadow-stealth.com/

Ich hab erst mal bestellt und getestet. Der erste war ein Mobiler Warner
der nur warnt ! Bei allen in der Datenbank eingegebenen festen Installationen.
Dazu kommen fast alle in Deutschland benutzten Warner mit Laser, Radar usw.

Beschreibung:
Die Funktionsweise ist vergleichbar mit der eines hochempfindlichen Radios, das auf die Frequenz eingestellt ist, die vom Radar gesendet wird. Stealth Mobile funktioniert wie ein Spektrumanalysator für die vom Nutzer ausgewählten Frequenzen, und wenn ein Mikrowellensignal empfangen wird, das möglicherweise Radar sein könnte, erfolgt eine sofortige Rückmeldung an den Prozessor.

GPS-Warner: Ortung und Vorwarnung vor Radarfallen mit Hilfe von Satellitentechnik und zuvor in das Gerät programmierte Datenbank.

Radar-Detektor: System, das die Mikrowellen, die von festen und mobilen Radarmessgeräten ausgesendet werden, empfängt und davor warnt.

Laser-Warner: Warnung vor Lasermessung im Falle der Anpeilung durch die Laserpistole oder bei stationären Lasermessungen.



Details:

Das modernste und fortschrittlichste mobile Gerät unter den Radar-Detektorsystemen.

GPS-Warner: Ortung und Vorwarnung vor Radarfallen mit Hilfe von Satellitentechnik und zuvor in das Gerät programmierte Datenbank. Warnung vor festen Radarfallen, Ampelüberwachungen, Abschnittskontrollen etc.

Radar-Detektor: System, das die Mikrowellen, die von festen und mobilen Radarmessgeräten ausgesendet werden, empfängt und davor warnt.

Chipset GPS SiRF III für 20 Satelliten mit Präzision <10m.
Scan von K- und Ka-Band.
Frontaler Laser-Detektor 902nm.
Abschalten des Detektors unterhalb einer vorgegebenen Geschwindigkeit.
6 einstellbare Stufen für Warnungen des GPS-Warners.
Warnung bei Geschwindigkeitsüberschreitung.
Koordinaten, Fahrtrichtung, Höchstgeschwindigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit.
Anschluss für Kopfhörer und LED.
Speicher mit Kapazität für über 35.000 Radarfallen.

Link:
http://www.radarwarner.de/shadow-stealt ... obile.html
Preis 429€




Dann der bessere und eleganter zu verbauende Warner.

Anschluss von Radarantennen

Der Alert Road ist für den Anschluss von Radarantennen der Hersteller Shadow Stealth and Beltronics vorgerüstet. Die Radarwarnungen werden auch über das Display und per Stimme ausgegeben. Es gibt einige Einstellmöglichkeiten:

K, Ka, Ku Radarbänder einzeln schaltbar (zur Reduktion von Fehlalarmen)
Radarantenne aus bis zur eingestellten Geschwindigkeit (zur Reduktion von Fehlalarmen, Antenne kann nicht detektiert werden)
Höchstgeschwindigkeitswarnung z.B. für Winterreifenbetrieb


Komponenten

Alert Road besteht aus den folgenden Komponenten:

Eine zentraleinheit, welche versteckt eingebaut wird und die Anschlussmöglichkeiten für die Audioanlage, GPS und Display, sowie einen Lautsprecher enthält.

Ein farbdisplay, welches alle Informationen anzeigt, wie die Momentangeschwindigkeit, die erlaubte Geschwindigkeit, Art der Warnung, Distanz zum Blitzer etc.

Eine externe GPS Antenne zum verdeckten Einbau ermöglicht einen guten Empfang auch bei bedampften Scheiben.

Technische Daten

Display
OLED 262K Farben, 1.46 Zoll, 3,7 cm
GPS-Warnsystem
Chipset SirfStar IV – Empfang bis zu 40 Satelliten
Sensitivität -163dBm
Genauigkeit <10m
Speicherkapazität >90.000 Positionen
Lautsprecher: 2W / Spannung: 12-15 V.
Stromaufnahme: 300 mA / Betriebstemp: -10ºc bis 60ºc

Der Link zu dem fest eingebauten Warner:
http://www.radarwarner.de/shadow-stealt ... -road.html

Preis 449€

Ihr wisst sicher das diese Geräte nicht überall in Deutschland betrieben
werden dürfen. Doch ist der Besitz nicht stafbar und der Besitz macht
doch schon total glücklich [smilie=biggrin.gif]

Die Geräte funktionieren gut und machen keinen falschen Alarm

Das finde ich TOP und deshalb verkaufen wir es ab heute.

Fragen dürft ihr gerne stellen.

lg barthmann
Dateianhänge
alertroadnot03.jpg
alertroadnot03.jpg (19.96 KiB) 20357-mal betrachtet
Car Akustik Kamen on Facebook and real Life
Benutzeravatar
Bartmann
 
Beiträge: 403
Registriert: 11.07.13, 21:41
Wohnort: Kamen

Re: Radarwarner

Beitragvon xx.flash » 13.09.14, 05:33

Absolut genial! [smilie=good.gif]

Schade, dass es das Teil nicht im "Retro-Design" gibt, das hätte ich gerne in den C3en... [smilie=dirol.gif]

Grüße
Thomas
xx.flash
 

Re: Radarwarner

Beitragvon RainerR » 13.09.14, 09:37

Klingt gut, baut ihr die Geräte auch ein?

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6327
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Radarwarner

Beitragvon Black Devil 66 » 13.09.14, 12:32

Rainer, wenn der Carsten das anbietet, wird er es auch einbauen!!!!! Nur vom Verkauf kann er nicht leben!!!!!! [smilie=derisive.gif]
Bild
Benutzeravatar
Black Devil 66
 
Beiträge: 232
Registriert: 11.07.13, 21:11
Wohnort: Rellingen

Re: Radarwarner

Beitragvon RainerR » 13.09.14, 13:35

Fragen kost ja nix, oder?

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6327
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Radarwarner

Beitragvon C6NL » 13.09.14, 15:54

In Holland haben wir das Problem das die Polizei fahndet nach Radarwarner im Fahrzeug, wenn sie einen erwischen folgt die in beschlagnahme und €430 Bußgeld [smilie=hunter.gif]

Fred
Callaway Honker
Ported throttle body
Ported intake
Crane Cams 1.8 ratio rockers
Kooks Jet Hot coated headers
Pfadt Johnny O'Connel shocks
Hotchkis sway bars
Diablosport Trinity with custom tune
Brian Tooley Racing valve spring kit
Benutzeravatar
C6NL
 
Beiträge: 106
Registriert: 21.08.13, 18:22
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2005 C6 Precision Red

Re: Radarwarner

Beitragvon RainerR » 13.09.14, 16:46

Das ist ja heftig, da s kann man ja kaum riskieren,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6327
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Radarwarner

Beitragvon peterC6LS3 » 13.09.14, 21:32

Ich hatte ein paar Geräte getestet, mich haben die vielen Fehlalarme genervt und in Östereich blitzen die fixen Radarkästen von hinten, da war die Vorwarnzeit gar nicht bis minimal gegeben...

Gibt es mittlerweile Geräte die in Österreich 1A funktionieren?

Danke für Tips!
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1705
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: Radarwarner

Beitragvon Bartmann » 14.09.14, 11:33

Ja wir bauen die Teile ein das ist genau unser Ding. Fahrzeugelektronik.
Wir verbauen auch Sitzheizungen, Wiederauffindung per GPS, Alarmanlagen usw.

Das mit Holland ist heftig hab ich nicht gewußt ! [smilie=help.gif]

Das die Anlagen auch in Östereich funktionieren ist doch klar die haben
die gleichen Überwachungsgeräte wie die Deutschen Behörden.

Ich hab keinen Fehlalarm bisher gehabt und es wurde nur bei echter Gefahr
gewarnt. [smilie=wild.gif]

lg carsten
Car Akustik Kamen on Facebook and real Life
Benutzeravatar
Bartmann
 
Beiträge: 403
Registriert: 11.07.13, 21:41
Wohnort: Kamen

Re: Radarwarner

Beitragvon ChevyHead » 14.09.14, 14:51

Wie groß ist denn de Mehrwert gegenüber Diensten, wie Blitzer.de? Die festen Blitzer sind da ja auch alle drin und mobile Blitzer soll es auch recht schnell uhd recht zuverlässig melden. Würde ich ntürlich nie nutzen, [smilie=dirol.gif] aber rein interssehalber [smilie=crazy.gif]
Benutzeravatar
ChevyHead
 
Beiträge: 156
Registriert: 25.07.13, 13:45
Wohnort: Koblenz
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, Bj 2001

Re: Radarwarner

Beitragvon peterC6LS3 » 14.09.14, 21:41

Gut zu wissen :-)

Aber fast alle Radarfallen blitzen bei uns von hinten... In D ja meist von vorne wegen dem Beweisfoto, oder?



Laut Öamtc sind sie bei uns auch was Strafen betrifft recht heftig:

Die Rechtslage in Österreich:
GPS-Navigationsgeräte mit einem POI-Warner als "Ankündigungsfunktion" sind in Österreich erlaubt.

Verboten sind allerdings Radarwarngeräte, die aktiv über Funkwellen Radarstandorte aufspüren. Die Einfuhr von solchen Geräten nach Österreich oder der Besitz kann mit bis zu 4.000 Euro Strafe belegt werden. Ein richtiges Warngerät darf von der Polizei beschlagnahmt werden.
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1705
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: Radarwarner

Beitragvon diddiyo » 14.09.14, 22:55

ChevyHead hat geschrieben:Wie groß ist denn de Mehrwert gegenüber Diensten, wie Blitzer.de? Die festen Blitzer sind da ja auch alle drin und mobile Blitzer soll es auch recht schnell uhd recht zuverlässig melden. Würde ich ntürlich nie nutzen, [smilie=dirol.gif] aber rein interssehalber [smilie=crazy.gif]

also ich bin von blitzer.de entaeuscht... ich fahr auf der autobahn, das ding sagt "naechster blitzer in ... meter", ich steig auf die bremse und es kommt aber keine begrenzung. muss dann wohl auf ner nebenliegenden strasse sein?! aber hauptsache das ding klingelt alle 5 meter fuer ne daemliche baustelle.

da find ich die blitzer in der waze gps app besser.
Bild
Benutzeravatar
diddiyo
 
Beiträge: 1047
Registriert: 11.07.13, 22:14
Wohnort: Raum Euskirchen
Fahrzeug: C5Z06, 2003

Re: Radarwarner

Beitragvon Bartmann » 15.09.14, 09:17

Bitzer.de warnt bei eingegebenen Gefahren-Stellen und der Radarwarner
warnt bei aktuellen auch nicht gemeldeten Gefahrenstellen [smilie=bye.gif]

Großer Unterschied.

Die fest eingebauten Warner von Shadow Stealth können mit einem Todschalter
ausgerüstet werden. Dieser ist unglaublich Cool !
Der wird hinter eine Verkleidung zb Mittelkonsole gebaut und kann durch
Handauflegen [smilie=laugh2.gif] betätigt werden.
Es ist nichts zu sehen einfach nichts keine Bohrung alles original.
Sobald das System aus ist müsste die Rennleitung beweisen das Sie
in Funktion war ! [smilie=nono.gif] und das müsste wohl jemand im Fahrzeug
bezeugen. Also Schwachsinn ihr nehmt ja keine Denunzianten mit.

Leider kostet das wieder 199€ Aufpreis das Teil [smilie=sorry.gif]

Ahoi bm
Car Akustik Kamen on Facebook and real Life
Benutzeravatar
Bartmann
 
Beiträge: 403
Registriert: 11.07.13, 21:41
Wohnort: Kamen

Re: Radarwarner

Beitragvon RainerR » 15.09.14, 09:35

Das mit dem Todschalter klingt ja super, mit Einbau ist das Ganze aber auch nicht gerade ein Schnäppchen,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6327
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Radarwarner

Beitragvon kettwicht » 15.09.14, 10:47

Ich fahre FIAT 500 und brauch son Ding nicht [smilie=laugh2.gif] [smilie=laugh2.gif]...und meine SCHWATTE hat gar kein Kennzeichen [smilie=crazy.gif] [smilie=crazy.gif]
kettwicht
 
Beiträge: 670
Bilder: 1
Registriert: 22.07.13, 14:19

Re: Radarwarner

Beitragvon RainerR » 15.09.14, 11:24

In der 30 oder 50km Zone schon, die schafft der 500erter dochwohl,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6327
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Radarwarner

Beitragvon kettwicht » 15.09.14, 14:01

RainerR hat geschrieben:In der 30 oder 50km Zone schon, die schafft der 500erter dochwohl,
Gruss RainerR


...so eben .... [smilie=crazy.gif] [smilie=crazy.gif] [smilie=crazy.gif]
kettwicht
 
Beiträge: 670
Bilder: 1
Registriert: 22.07.13, 14:19

Re: Radarwarner

Beitragvon peterC6LS3 » 15.09.14, 14:48

Könnt ihr ein mobiles Gerät auch empfehlen?

Schwanke zwischen Genevo One und Stealth Mobile...

Valentine One fällt wegen GPS raus und Quintezz hat bisher total versagt bei mir..
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1705
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: Radarwarner

Beitragvon Bartmann » 15.09.14, 20:56

Das Genovo hab ich nicht ausprobiert.

Das Stealth mobile hab ich 3 Wochen getestet und finde es Top.
Nur das ich bei jedem gestreiften Wagen das Kabel rausgezogen
Habe. [smilie=help.gif]
Ist irgendwie doof !
Wegen meiner nicht zu unterschätzenden Soundinstallation
Neigte das Gerät an der Frontscheibe zu tanzen.
War auch nicht so perfekt.
Das sind klare Argumente für ein festes Gerät.

Cu bm
Car Akustik Kamen on Facebook and real Life
Benutzeravatar
Bartmann
 
Beiträge: 403
Registriert: 11.07.13, 21:41
Wohnort: Kamen

Re: Radarwarner

Beitragvon Shelton110 » 22.04.17, 08:15

Kann man einen Jammer stören http://www.skylishop.com/
Shelton110
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.17, 08:04

Nächste

Zurück zu Car Akustik Kamen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast