Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Moderator: Bartmann

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon FC Jens » 30.05.17, 14:43

blitziii hat geschrieben:Ich fand den Tag auch spitze. Die Inhalte entsprachen zwar weitestgehend die eines umfangreichen Fahrsicherheitstrainings, aber der Schwerpunkt lag eindeutig bei Sportwagen. Am meisten Spaß hat mir die Hydraulikplatte und die "Kurvenfahrt" auf der Gleitfläche gemacht. Da konnte man in Ruhe üben, den Wagen kontrolliert in den Drift zu bekommen, zu halten und wieder einzufangen. Also genau das, was ich machen wollte. Und das nicht 2-3 Mal, sondern sogar 20 Mal.

Gefehlt hat mir ein Rundkurs wie in Papenburg, aber das dürfte wahrscheinlich auch einmalig in Deutschland auf einem Fahrsicherheitsgelände gewesen sein. Ansonsten ist in Grevenbroich alles top gewesen und ich habe viele nette Leute kennengelernt.



Vielen Dank für deine Bewertung!
Was die Rundstrecke angeht, kann ich dir aber gute Nachrichten überbringen. Wir fahren auch in Grevenbroich verschiedene Rundstrecken. Bei unserem Sport- & Drifttraining wechselt man den ganzen Tag zwischen Drifttraining und unterschiedlichen Rundstrecken hin und her. Keine Theorie, kein Ausweichen von Hindernissen - nur Driften und Vollgas!
FC Jens
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.05.17, 11:51

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon frame77 » 30.05.17, 15:12

Also ich hatte beim Jens nachgefragt. Nach der Buchung und aufgrund der Beschreibung auf seiner Seite. Ich habe ganz klare Auskunft bekommen genau wie er sich gerade hier geäussert hat.
Storno war problemlos möglich.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1833
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon Badboy1306 » 30.05.17, 16:14

Jens ist ein gerader Typ und hat sowas nicht nötig muss Carsten wohl was falsch verstanden haben.
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8798
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon ken13 » 30.05.17, 20:09

Hallo,
als Teilnehmer der Gruppe 9 verweise ich auf meine bereits o.g. Beurteilung. Inhaltlich ist dem nichts hinzuzufügen. Allerdings fiel dem aufmerksamen Betrachter bereits im Vorfeld eine Diskrepanz zwischen Carstens Ankündigungen und der Kursbeschreibung des FC auf. Vor der Veranstaltung hat Carsten auf Nachfrage eines Interessierten leider diese Unklarheiten nicht ausgeräumt.
Er hat damit sicherlich bei zumindest einigen Teilnehmern für Frust gesorgt.
LG
ken13
 
Beiträge: 41
Registriert: 28.10.13, 18:58
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Competition, 2008, schwarz

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon munga » 02.06.17, 16:39

Hallo zusammen,

war mit einigen Anderen in Kurs 10 und hatte Jens vor Ort auf die Diskrepanz zwischen Fahrsicherheitstraining und in Aussicht gestelltem Drift- und Rundstreckentraining angesprochen.
Das Einige bei Rumplantschen im Wasser Spass hatten ,na Ja sei es Drum.
Da Andere sich erheblich Mehr versprochen hatten ,kam zum Ende des Tages bei Einigen doch Unzufriedenheit auf,da man ja doch im Erwartungsmodus war.
Im Nachgang war Jens , nach Prüfung unserer Ausschreibung hier, sehr bemüht den Beschwerdeführern eine kurzfristige Teilnahme in Meppen zu ermöglichen.
Das halte ich für absolut fair ,da er ja nichts für die Fehlanimation konnte.

viele Grüsse ,ein besonderes Danke an Jens,
munga
Benutzeravatar
munga
 
Beiträge: 85
Registriert: 28.07.13, 16:51
Wohnort: 53842 Troisdorf
Fahrzeug: C6 grand sport 2011 schwarz

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon PPR » 04.06.17, 07:13

Bin gerade durch Zufall über den Beitrag gestolpert.
Wenn Interesse an einem Rundstrecken Training besteht, könnte man ja zusammen einen Trackday buchen und ich könnte bei Interesse anbieten dem ein oder anderen als Coach zu Verfügung zu stehen.
PPR
 
Beiträge: 119
Registriert: 21.02.16, 15:06

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon Sledge Hammer » 04.06.17, 07:18

Ja geil!
Aber bitte in der Nähe von Stuttgart oder Mannheim [smilie=biggrin.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3592
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon NevadaRocks » 04.06.17, 08:30

PPR hat geschrieben:Bin gerade durch Zufall über den Beitrag gestolpert.
Wenn Interesse an einem Rundstrecken Training besteht, könnte man ja zusammen einen Trackday buchen und ich könnte bei Interesse anbieten dem ein oder anderen als Coach zu Verfügung zu stehen.


Genialer Vorschlag, wäre sofort dabei, nur müssten sich wohl einige melden um den Preis in einem einiger Maßen erträglichen Rahmen für alle zu halten. [smilie=good.gif]
Benutzeravatar
NevadaRocks
 
Beiträge: 1482
Registriert: 30.10.14, 23:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2012 C6 Z06 Centennial+Ultra Performance Package

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon LDB » 04.06.17, 10:13

PPR hat geschrieben:Bin gerade durch Zufall über den Beitrag gestolpert.
Wenn Interesse an einem Rundstrecken Training besteht, könnte man ja zusammen einen Trackday buchen und ich könnte bei Interesse anbieten dem ein oder anderen als Coach zu Verfügung zu stehen.


Wäre auch interessiert [smilie=drinks.gif]
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon Sledge Hammer » 04.06.17, 13:52

Aber doch nicht in NRW, Vadim!
Sollte besser in Süddeutschland laufen [smilie=hunter.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3592
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon LDB » 04.06.17, 14:37

Sledge Hammer hat geschrieben:Aber doch nicht in NRW, Vadim!
Sollte besser in Süddeutschland laufen [smilie=hunter.gif]


Natürlich, wo denn sonst? [smilie=dirol.gif] [smilie=biggrin.gif]
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon milti Z » 04.06.17, 20:32

Sledge Hammer hat geschrieben:Ja geil!
Aber bitte in der Nähe von Stuttgart oder Mannheim [smilie=biggrin.gif]



Das wäre schon mal etwas, Termine sind IMHO sehr spärlich! [smilie=crazy.gif]

Habt ihr schon 90 dB?? [smilie=laugh2.gif] [smilie=laugh2.gif]


http://www.hockenheimring.de/touristenfahrten


[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1439
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon Sledge Hammer » 04.06.17, 20:37

Mit geschlossenen Klappen ja, Milti [smilie=biggrin.gif] [smilie=bye.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3592
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon milti Z » 04.06.17, 21:12

Dacht ich mir, Frank! [smilie=blind.gif] [smilie=good.gif] [smilie=good.gif]




[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1439
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon PPR » 04.06.17, 21:24

Da ja doch einige Interesse haben würde ich Spa Francorchamps vorschlagen.
Super Strecke, gibt häufig Trackdays, macht viel Spaß, bietet Platz und geht nicht so stark auf das Material. Außerdem nicht so weit weg von mir. [smilie=blind.gif]

Schaut euch doch mal auf openpitlane.de die Termine an und bucht dort einfach den Trackday an dem die meisten können.
Ich komme dann dazu. Wenn sich mehr als 5-6 melden frage ich meinen Teamkollegen der mit mir VLN, 24h und viele der Test und Entwicklungsfahrten macht ob er mitkommen würde um zu unterstützen damit man auch alle adäquat Coachen kann. Ich würde im Gegenzug zumindest um die Erstattung der Unkosten bitten oder um einen freien Platz zum fahren dann würde ich auch ein Auto mitbringen. Super wäre natürlich wenn Rennautos zugelassen sind damit auch Slicks gefahren werden können. [smilie=biggrin.gif]
PPR
 
Beiträge: 119
Registriert: 21.02.16, 15:06

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon NevadaRocks » 04.06.17, 21:26

Spa ist bei mir schon für den 1.8. und 7.8. fest gebucht!! [smilie=biggrin.gif] Ist halt nicht ganz so günstig.

Es gibt einen Trackday Veranstalter der bietet im Racepark Meppen, ok ist nicht im Süden aber drauf geschissen, Trackdays am Wochenende für 199,- Euro an. Finde das nen super Preis. Wäre doch ne Möglichkeit??

INFO
Benutzeravatar
NevadaRocks
 
Beiträge: 1482
Registriert: 30.10.14, 23:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2012 C6 Z06 Centennial+Ultra Performance Package

Re: Car Akustik Fahrsichertstraining 2017 in Grevenbroich

Beitragvon PPR » 05.06.17, 20:34

NevadaRocks hat geschrieben:Spa ist bei mir schon für den 1.8. und 7.8. fest gebucht!! [smilie=biggrin.gif] Ist halt nicht ganz so günstig.

Es gibt einen Trackday Veranstalter der bietet im Racepark Meppen, ok ist nicht im Süden aber drauf geschissen, Trackdays am Wochenende für 199,- Euro an. Finde das nen super Preis. Wäre doch ne Möglichkeit??

INFO


Da bin ich leider im Urlaub.
Meppen habe ich mal angeschaut, ich dachte hier ist die Rede von einem Rennstrecken Training? Das sieht mehr nach Kart Strecke aus und ich glaube mit einer Corvette hat man da keinen Spaß.
PPR
 
Beiträge: 119
Registriert: 21.02.16, 15:06

Vorherige

Zurück zu Car Akustik Kamen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast