Ich muss ein Lob loswerden :)

Re: Ich muss ein Lob loswerden :)

Beitragvon raffel » 16.09.15, 07:39

Ein Lob reicht nicht aus !
Die Fehlersuche und der Service sind einfach super.
Dafür gebe ich gerne 5 Sterne.
[smilie=good.gif]
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag!
Benutzeravatar
raffel
 
Beiträge: 185
Registriert: 12.07.13, 05:44

Re: Ich muss ein Lob loswerden :)

Beitragvon dersuchende » 16.09.15, 10:05

Was kam denn raus, Ralf?
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 9854
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Ich muss ein Lob loswerden :)

Beitragvon raffel » 16.09.15, 18:29

Jedes Antiblockiersystem,kurz ABS genannt,hat natürlich auch ein ABS Steuergerät.
Dieses wertet die ankommenden Daten der Drehzahlsensoren aus und regelt die Bremskraft jedes einzelnen Rades.
Auch die Antriebsschlupfregelung,kurz ASR eine Hardware und Softwareerweiterung des ABS gehören dazu.
Bei meiner C5 sind beide Warnlämpchen ABS/ASR oder nur ein Lämpchen ASR sporadisch gekommen.
Böse Zungen behaupten : klebe einfach ein Pflaster auf die Anzeige und du hast Ruhe.
Da ich keine Gelddruckmaschine im Keller stehen habe, kommen für mich nur zwei Werkstätten in Frage.
Die Servicebox in Mülheim ist eine davon. Hier bin ich mir sicher keine unnötigen Kosten (alles wird erneuert und die Werkstatt ist glücklich)zu bezahlen.
Bei mir liegt wohl eine Oxidation im Stecker zum ABS-Steuergerät vor.
Sollte der Fehler nochmals auftreten, gibts keine Info. Hähähä

PS. wer es besser erklären oder mein Geschwafel berichtigen
möchte, bitte schön.
[smilie=drinks.gif]
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag!
Benutzeravatar
raffel
 
Beiträge: 185
Registriert: 12.07.13, 05:44

Re: Ich muss ein Lob loswerden :)

Beitragvon CCRP » 16.09.15, 18:46

das stimmt schon alles, nur bei einigen Baujahren gibt es die ABS Module einfach nicht mehr zu kaufen und nur auf so lau geht dann da nichts.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1166
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Ich muss ein Lob loswerden :)

Beitragvon raffel » 16.09.15, 19:06

Hi,
es geht nicht nur ums Geld.
Vertrauen zur Werkstatt ist genauso wichtig.
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag!
Benutzeravatar
raffel
 
Beiträge: 185
Registriert: 12.07.13, 05:44

Re: Ich muss ein Lob loswerden :)

Beitragvon dersuchende » 16.09.15, 20:12

raffel hat geschrieben:PS. wer es besser erklären oder mein Geschwafel berichtigen
möchte, bitte schön.
[smilie=drinks.gif]


[smilie=biggrin.gif]

Also ABS-Block nachlöten? [smilie=dirol.gif]
BildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 9854
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern, Corvette C6 CP Edition, 2006, mokkabraun metallic

Re: Ich muss ein Lob loswerden :)

Beitragvon raffel » 17.09.15, 04:36

Nö, kein schweißen erforderlich.
[smilie=biggrin.gif]
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag!
Benutzeravatar
raffel
 
Beiträge: 185
Registriert: 12.07.13, 05:44

Vorherige

Zurück zu Servicebox-KFZ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast