c6 schalter getriebeöl

Alles rund um die Technik der C6

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Drahtzieher » 14.10.14, 07:31

Dann muß ich halt den Beifahrer ans Heck binden, der soll dann fühlen [smilie=biggrin.gif]
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Drahtzieher
 
Beiträge: 1764
Bilder: 8
Registriert: 18.07.13, 20:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon fsahm » 14.10.14, 07:57

Moin,

bei meiner C5,Z06 gibt es auch keine Temperaturanzeige. Erst, wenn die Warnung kommt, kann man einmal auf "Reset" drücken (wie das bei der C6 ist, weiß ich natürlich nicht) und bekommt dann die Temperaturanzeige. Solange man die nicht gegdrückt, bleibt die erhalten. Auch nach Motor abstellen. Aber andere C5en (die europ. Modelle) haben eine temperaturanzeige im Display!

Aber dann ist es eigentlich schon zu spät, denn die Warnanzeige kommt erst bei 136 Grad. Deshalb habe auch ich das Castrol Syntrax eingefüllt und mit 30% Mathy versehen.

Das Getriebe schaltet nach 200.000 km immer noch sauber, aber der Rückwärtsgang fängt wieder an zu knarzen. Da muss nun ein neuer Schleifring und die Stahtscheibe erneuert werden, da zuviel Spiel inzwischen vorhanden ist.

Da aber der komplette Antriebsstrang eh auf dem Garagenboden liegt, um die Kupplung zu erneuern und Kardanwelle neu zu lagern, ist es eh kein größerer Aufwand.

Gruß
Friedel
Benutzeravatar
fsahm
 
Beiträge: 141
Registriert: 14.08.13, 11:07
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, Z06

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon frame77 » 14.10.14, 08:23

fsahm hat geschrieben:Moin,
Aber andere C5en (die europ. Modelle) haben eine temperaturanzeige im Display!


Muss dann BJ-Abhängig sein, meine 98er hat das nicht.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1866
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Wollis-Corvette » 14.10.14, 08:37

Also meine Ex-C5 2002 hatte Getriebeölanzeige.
Meine jetzige LS3 nicht.

LG
Wolfgang [smilie=bye.gif]
Wollis-Corvette
 
Beiträge: 531
Bilder: 47
Registriert: 21.07.13, 22:00
Wohnort: Betzdorf,RLP
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 GS 2018 rot A8

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Muk69 » 14.10.14, 08:39

@ Daniel,

hast Du eine Meldung mit Getriebeöl 138°C bei deinem Handschaltgetriebe im Kombiinstrument bekommen, habe ich das richtig gelesen?
Bei welcher Fahrweise BAB-voll oder Landstraße und viel geschaltet?
EU oder US mit oder ohne Z51?

Gruss

Markus
Muk69
 
Beiträge: 437
Registriert: 15.07.13, 18:06
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 2008 Weiß

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 14.10.14, 08:56

Hast du falsch verstanden Markus , Daniel hatte das nicht und hat ein eu Modell
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Drahtzieher » 14.10.14, 09:28

Nein, ich hatte keine Anzeige. Ich hab nur laut gedacht, daß ein Temperaturfühler vorhanden sein muß, sonst kann ja eine Warnung bei 138°C kommen.
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Drahtzieher
 
Beiträge: 1764
Bilder: 8
Registriert: 18.07.13, 20:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon baschtell » 14.10.14, 13:33

Soo... hab mir mal den ganzen Bericht hier durchgelesen bin aber immer noch unsicher welches Öl doch verwendet werden soll.
Ich plane bei meiner C6 Bj. 2005 (LS2) Schalter das Getriebe- und Differenzial Öl zu wechseln.
Kann mir vielleicht einer kurz und knapp sagen was und wie viel da rein soll?

danke
Gruss Sebastian
Benutzeravatar
baschtell
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.06.14, 06:50
Fahrzeug: C6, 2006, blau

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Muk69 » 14.10.14, 16:43

Hallo,

Jetzt bin ich etwas verwirrt hat jemand mit einem Handschalter bei 138Grad eine Meldung erhalten?
Ich kenne es nur vom C6 Automaten das er die Getriebeöltemperatur anzeigt und auch Meldungen bringt.


Ich habe in meinem Handschalter das Castrol 75/90 drin und im Diff das 75/140 Limited Slip, das seit 35 tausend Km und 5 Jahren.

Markus
Muk69
 
Beiträge: 437
Registriert: 15.07.13, 18:06
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 2008 Weiß

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon CCRP » 14.10.14, 18:09

zur Klarheit, bei allen Schaltern, EU und US, wird die Getriebeöltemperatur nicht permanent angezeigt sondern im DIC kommt bei 138 (279 DegF) die Klartextmeldung "Getriebe heiss - 138 Grad" oder so ähnlich.

die Getriebeöltemp kann aber permanent mit vielen OBD2 Diagnoskästchen und auch z.B. einem Trinity, HPtuner etc. permanent abgefragt werden. Sie ist im PCM vorhanden wird aber nur übern CAN Bus nicht abrufbar aufs DIC gelegt, warum auch immer.

ich bin in den letzten Jahren ich weiss nicht wieviele 100erte Runden am Schleudersitz mit dem laptop mitgefahren auf diversen Rennstrecken um so allerlei mitzuloggen, Getriebe wird blitzartig 130 Grad heiss will man gar nicht glauben wie wenige Runden das dazu benötigt. Serienkühlung ist marginal in dem Bereich.

heissestes was ich gesehen habe weil jemand den verkürzten 5ten/6ten Gang beim T56 falsch eingebaut hatte waren 165 Grad am RBR nach 5 Runden...war gruselig
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1243
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Jochen » 14.10.14, 20:30

Heinz, das ist nicht ganz korrekt. Nicht alle C5 Schalter haben überhaupt einen Getriebeöltemp. Sensor verbaut. Meine hat z.B. keinen Sensor und auch keine Anzeige bei sehr hohen Temperaturen. Ich habe mir einen Sensor eingebaut und eine Anzeige in den Aschenbecher Schacht gesetzt. Die Temp. geht bei längerer V-Max extrem hoch. Ich glaub ich hab schon über 140Grad C gemessen...

Grüße,

Jochen
Jochen
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.01.14, 01:25

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon CCRP » 14.10.14, 20:41

sorry ich schrieb nur von C6en !

EU Schalter C5en zeigen an, C5Z06en nicht alle.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1243
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Jochen » 14.10.14, 20:42

Ups... ich sag sorry. Geht ja hier auch um die C6... [smilie=flirt.gif]
Jochen
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.01.14, 01:25

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon 454Big » 14.10.14, 21:32

Badboy1306 hat geschrieben:Bei einem Schalter nein , das haben nur die Automatik Getriebe [smilie=blush.gif]


Die 2004er CE mit MN6 zeigt definitiv die Getriebeöltemperatur.

ATF zersetzt sich übrigens ab 150 Grad Celsius.
Moderne Automaten schalten bei ca. 143 Grad Celsius in den Notlauf - aber nicht wegen des Öl, sondern weil sonst die Elektronik getoastet wird.
ATF wird für die 6-Gang Schaltgetriebe in der Corvette seit 1989 verwendet und empfohlen.
Einzig bei Dauervollgas ist die Schmierung nicht perfekt, eben wegen der Viskosität.
454Big
 
Beiträge: 743
Registriert: 12.07.13, 07:48
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ausreichend

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon 454Big » 14.10.14, 21:35

Muk69 hat geschrieben:Hallo,

Jetzt bin ich etwas verwirrt hat jemand mit einem Handschalter bei 138Grad eine Meldung erhalten?
Ich kenne es nur vom C6 Automaten das er die Getriebeöltemperatur anzeigt und auch Meldungen bringt.


Ich habe in meinem Handschalter das Castrol 75/90 drin und im Diff das 75/140 Limited Slip, das seit 35 tausend Km und 5 Jahren.

Markus


Hatte ich nach schneller Autobahnfahrt an einem Heißen Tag bei meiner alten 99er einmal gehabt.
454Big
 
Beiträge: 743
Registriert: 12.07.13, 07:48
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ausreichend

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 14.10.14, 22:39

Hi frank Ce ist ja auch wieder c5 also bei 3 Runden Nord schleife hintereinander mit einem Bekannten in der ls3 beim Automat . Ging die dann nach einmaliger Warnung getriebeöl sehr heiss bei 135 Grad oder so ein kurze Zeit später ging sie im notlaufprogramm Und wo alles abgekühlt war ging alles wieder normal ok nach einiger Zeit war das Getriebe. Reparatur bedürftig
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Muk69 » 15.10.14, 08:56

Hallo,

Heinz, danke für die Info mit der C6 Anzeige.
FInde das schon seltsam , einen Sensor zu verbauen aber nicht dauerhaft anzuzeigen nur dann bei einer Warnung.
Ich fahre wohl zu langsam habe die Warnung nie bekommen auch ohne Ölkühler.
Das wird mein Wintergeschäft , Differential und Getriebeölkühler.
Den Originalen finde ich wenig sinvoll weil die Letungen so nah am Krümmer verlaufen und im Tunell also für mich eher ein Durchlauferhitzer als Kühler vor allem wird das DIfferentialöl im Wärmetasucher von dem Getriebeöl gekühlt.
Ich werde die beiden Kreise trennen und jeweils mit einem Kühler versehen.

Gruss

Markus
Muk69
 
Beiträge: 437
Registriert: 15.07.13, 18:06
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 2008 Weiß

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Corvalex » 23.02.15, 20:58

Ich bin jetzt auch etwas verwirrt.
Gelten die hier gemachten Empfehlungen sowohl für Ls2 als auch für Ls3?
Also für´s Getriebe 50:50 Syntrans Transaxxle75W95 und Transmaxx Dex III ?? (wenn man die Castrol-Variante wählt)
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1283
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Corvalex » 01.03.15, 16:05

Hilfe!
Kann das jemand bestätigen, dass die hier empfohlene Mischung sowohl fürs LS2-, als auch fürs Ls3-Getriebe gilt??
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1283
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 01.03.15, 16:27

Hi Alex , ich hab das jetz so in meiner ls2. Und Kenn einige die fahren es in der ls3 [smilie=drinks.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

VorherigeNächste

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste