c6 schalter getriebeöl

Alles rund um die Technik der C6

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon peterC6LS3 » 01.03.15, 16:42

Werde ich bei meiner auch ändern vom Syntrans auf den 50:50 Mix mit Transmaxx Dex III...

Gibts in Differential auch so eine Mix-Empfehlung?

Danke!!!
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1703
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon sting70 » 02.03.15, 19:11

Hallo Ihr da draußen,
ich würde das von Heinz angesprochene Thema 50/50 mix (Syntrans 75W90/ ATFIII) gerne nochmal aufgreifen, da ich durch den Verlauf des doch sehr interessanten Threads ein wenig irritiert bin und wie Ihr, dass Getriebe nicht schrotten will.
Mir beispielsweise wurde wohlwollend und ohne kommerziellen Hintergedanken empfohlen, die OEM Schaltgetriebefüllung meines TR6060 gegen das Castrol Syntrans Transaxle 75W90 zu wechseln.

-Gilt oben ausgesprochene Empfehlung ausschließlich für das T56? Oder auch für das TR6060?
-Worin liegen die Vorteile des Mischens für die Dauerhaltbarkeit?
-Macht es Sinn diesen 50/50 Mix im Alltagsbetrieb (Stadt, Landstraße, Autobahn) zu fahren?
-Wer fährt bereits im T56 bzw. im TR6060 diese Mischung? (Evtl. mag der eine oder andere dazu Stellung beziehen)

Ich denke es ist im Interesse von vielen C6 Besitzern zu dieser Thematik aufgeklärt zu werden.

Danke für Eure Antworten!

Editiert wegen Rechtschreibteufel! [smilie=girl_devil.gif]

Servus
Andreas
Zuletzt geändert von sting70 am 02.03.15, 20:33, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
sting70
 
Beiträge: 162
Bilder: 7
Registriert: 15.09.13, 13:13
Wohnort: across my neighbor
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C3 Coupe, C6 GS Convertible

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 02.03.15, 20:01

Hallo Andreas , ich fahre es in meiner jetzt so und es ist Top , schaltet super leicht. Noch besser wie das Castrol was ich vorher gefahren bin und auch morgens ist das schalten sehr einfach , was beim Castrol nicht der Fall war als der Wagen kalt war Vileicht kann Heinz noch was dazu erläutern [smilie=bb.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon JuergenD » 02.03.15, 20:10

Ich hab' gehört, daß in der Viper, das gleiche Getriebe wie in der C6Z06 drin ist und das dort ausschließlich das Schaltgetriebeöl empfohlen wird, d.h. keine Mischung.
Benutzeravatar
JuergenD
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.08.13, 18:42
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6Z06

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon CCRP » 02.03.15, 23:23

das gleiche Getriebe ist auch im Ford GT500 drinnen und da gibt es wieder die reine ATF Vorgabe wie auch bei der Vette. Die Viper hat zwar prinzipiell das gleiche Getriebe und hat die gleiche ATF Vorgabe von Tremec, Dodge füllte aber gerne das Syntorq ein damit die Getriebe ruhiger liefen, wenn dann ist die Frage warum sie von der Hersteller =Tremec Vorgabe abweichen.

mit zu zähen Schaltgetriebeöl werden jedenfalls die Synchro Anlaufringbeschichtungen beleidigt was sie dann beschädigen kann, der Mix ist ein empirisch ermittelter Mittelweg zwischen schädigenden Schalteröl und nicht Temperaturbeständigen Automatiköl. Hat sich gut bewährt, noch nie eines geschrottet deswegen und deshalb gern im Hobbysport verwendet seit vielen Jahren.

einige bevorzugen 50/50% andere wieder 25/75% ATF/Syntrans 75W90, ob das einen Unterschied ausmacht kann ich nicht sagen
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1239
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Corvalex » 03.03.15, 17:43

Ich bin etwas irritiert, da auf der Castrolseite für die älteren C6en (T56) ATF empfohlen wird, bei den neueren (Tremec) wird grundsätzlich an den Hersteller verwiesen.
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1283
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 03.03.15, 19:30

Die haben eine hydraulische ölpumpe , hatte das vorher auch drin , aber da das andere besser sein soll hab ich jetz die besagte Mischung drin [smilie=bb.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon peterC6LS3 » 03.03.15, 22:30

Ich werde den Mix bei meiner LS3 auch testen.

Gibt es zum Füllen ein handliches Werkzeug?

Mit dem Flaschen + Schlauch dran ist das zähe Getriebeöl echt mühsam...
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1703
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon CCRP » 04.03.15, 19:42

am besten funktionieren sogenannte Bilge Handpumpen aus dem Marine Zubehör, kosten so 15 Euro rum. Klein fein und geht schnell zum nachfüllen direkt aus den Ölflaschen ohne Sauerei....

kann ja mal ein Bild davon machen wenn gewünscht
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1239
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 04.03.15, 20:07

Gerne Heinz [smilie=biggrin.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon peterC6LS3 » 04.03.15, 21:12

Das wäre fein Heinz!

Hast du die lagernd *ggg*

Öle sind schon unterwegs zu mir, heute alles bestellt...
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1703
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon CCRP » 05.03.15, 14:37

das ist die extreme Hi-tech Wunderwaffe aus unserem Marine store [smilie=biggrin.gif]

Bild

19 Euro inkl. und ein paar lagernd...(Heri ist Mercruiser Serviestützpunkt)
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1239
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 05.03.15, 15:27

Haha sieht geil aus
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon kaupi 909 » 09.03.15, 21:01

Welches Getriebeöl ist denn jetzt eigentlich das "richtige" bei einer 2006er C6 mit Schaltgetriebe?
Danke!
Haben ist besser als brauchen!
Benutzeravatar
kaupi 909
 
Beiträge: 190
Registriert: 17.10.13, 10:39
Wohnort: Bamberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 2016 Twilight Blue

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon Badboy1306 » 09.03.15, 23:06

50/50% ATF/Syntrans 75W90 [smilie=bb.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8799
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon peterC6LS3 » 10.03.15, 19:45

Problem [smilie=cray.gif] hab heute glaub ich das falsche Öl erhalten!

Dex III hab ich bestellt und das Transmax Z erhalten - ist das gleichwertig oder unpassend für mein Getriebe?

Zumindest das Syntrans Transaxle 75W90 passt...

Vielen Dank für Hilfe [smilie=cray.gif] [smilie=cray.gif] [smilie=cray.gif]
Dateianhänge
20150310_193527.jpg
20150310_193535.jpg
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1703
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon CCRP » 10.03.15, 20:03

beim Schaltgetriebe ist es nicht so erheblich ob Dex3, Dex2 oder Dex6. Das ist bei einer Automatik viel wichtiger solange ATF ist OK.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1239
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon peterC6LS3 » 10.03.15, 20:12

Danke Heinz - also passt diese Mischung problemlos?

Ist das Transmax Z schlechter als Dex III?

Die Ratte wo ich bestellt habe hat nun Beschreibung und Text geändert auf willhaben.at und zurückgeschrieben er hat genau lt. Beschreibung versendet. Hab aber vorher einen Sreenshot gemacht...
Dateianhänge
Screenshot_2015-03-10-19-39-21.png
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1703
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon kaupi 909 » 10.03.15, 20:16

Beim Schaltgetriebe brauch ich ja zusammen 4 Liter, richtig?
Haben ist besser als brauchen!
Benutzeravatar
kaupi 909
 
Beiträge: 190
Registriert: 17.10.13, 10:39
Wohnort: Bamberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 2016 Twilight Blue

Re: c6 schalter getriebeöl

Beitragvon peterC6LS3 » 10.03.15, 20:24

4,3L wenn du Z51 hast.

Aber alles geht normal nicht restlos aus.

Ich bin beim ersten Wechsel mit 4 L ausgekommen :-)

Im Diff sind 2.7L drinnen - würde ich gleich mitwechseln
Castrol Syntrax 75W140 limited slip

Danach eine Runde fahren und ein paarmal eine 8 auf einem großen Parkplatz.

Danach nochmal auf die Bühne und den Füllstand checken -> und jedes Jahr am Saisonbeginn kurz checken [smilie=bye.gif]
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1703
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

VorherigeNächste

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste