Z06 Krümmer und Kats an der C6

Alles rund um die Technik der C6

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon neophyte3105 » 24.01.18, 16:01

Sledge Hammer hat geschrieben:Deshalb die Borla Stinger !
Ohne Fächer vernünftige Lautstärke und bäriger Sound.
Allerdings mit Fächern nicht fahrbar, Zwangsstilllegung droht bei jeder Kontrolle [smilie=biggrin.gif]


Ich weiss noch damals als du um die Ecke kamst wo wir die Pötte getauscht hatten, Leck mich fett! Was ist das denn!? [smilie=biggrin.gif]

Aber zu laut? Billy Boat Bullet oder SLP Loudmouth 1. Die kannste vergessen gepaart mit Krümmern.

Die Borla hingegen klingt genau Richtig! [smilie=bye.gif]
neophyte3105
 
Beiträge: 230
Bilder: 0
Registriert: 16.10.14, 03:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Ls3

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Drahtzieher » 24.01.18, 16:24

Die Billy Boat Bullet mit Fächer hatte ich ganz kurz drauf.
Fahren ohne Ohropax ist da nicht lange machbar [smilie=biggrin.gif]
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Drahtzieher
 
Beiträge: 1761
Bilder: 8
Registriert: 18.07.13, 20:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Sledge Hammer » 24.01.18, 17:32

Dennis, du wohnst ja in der Provinz, da mag das noch gehen.
Aber in Köln, Mannheim oder Stuttgart bist du ganz sicher bald Fußgänger mit dieser Kombination.
Hab mal von Muk im September die Lautstärke messen lassen mit offenen Klappen : 117 DB
Und das ist deutlich leiser als die Stinger mit den Fächern! [smilie=crazy.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3517
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Andi 68 » 24.01.18, 21:12

Ich habe Callaway Honker, Fächer, Sportcats, X-Pipe un Jetex Fortex drunter. War OK
Hätte aber ein bisschen mehr blubbern können...............
Dann habe ich den Jetex Fortex Endtopf gegen einen originalen GM Klappenauspuff getauscht.
Alles Supi, blubbert schön wenn Klappen offen sind. Braucht gar nicht lauter sein, reicht vollkommen aus.
Umrüstung hat sich gelohnt. [smilie=drinks.gif] [smilie=drinks.gif] [smilie=drinks.gif] [smilie=good.gif] [smilie=good.gif] [smilie=good.gif]
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 2592
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Opel Vivaro weiß

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon neophyte3105 » 25.01.18, 02:27

Auf dem Dragday letztes Jahr hab ich ne Kontrolle überstanden damit, dieses Jahr allerdings mit bmw vor Ort. (Macht kein spaß mehr.. [smilie=dash2.gif] )

Ja, fährst du nicht auch Klappe aktuell? Hätte jetzt gedacht das das lauter ist.

Musst mir mal bei WA schreiben.. hab nur deine alte Nummer.

Genug gespamt hier ;)
neophyte3105
 
Beiträge: 230
Bilder: 0
Registriert: 16.10.14, 03:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Ls3

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Tomhart » 25.01.18, 18:57

Mit den FMS Fächern und HJS Kats ist die NPP mit offenen Klappen Hölisch Laut,viel mehr wie mit meiner Stinger.
Mache die jetzt schon mal öfters in unpassenden Gegenden zu.
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 394
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon fischmanni » 14.06.19, 18:11

Hallo


Wie sieht es nach dem Umbau eine C6 Automatik mit LS2 Motor auf Z06, speziell wegen der anderen Kats mit der AU aus? Lambdasonden bleiben original? Welche Verlängerung braucht man, Kabel?
fischmanni
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.08.16, 07:55

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Molle » 15.06.19, 08:48

Das geht!!!
Du brauchst nur die Sondenkabel der vorderen Sonden aus der Isolierung bis hinter die Ansaugbrücke auslösen weil die vordere Sonde der Z06 Kats weiter hinten sitzt,.
AU ist gar kein Problem.
Sonden können beibehalten werden
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1511
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon fischmanni » 15.06.19, 22:26

Hallo

Könnte wohl die Krümmer und die Hosenrohre bekommen. Fehlt aber der Rest. Die original Rohre an die z06 Hosenohre direkt zu flanschen dürfte schwierig werden?
fischmanni
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.08.16, 07:55

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Jonny.Weber » 06.07.19, 13:46

was mich interessieren würde ob man generell einen Motorswap machen könnte samt pipe krümmer getriebe etc.. einer Z06 in eine Standart... Denkt ihr es wäre möglich?
Bild
Benutzeravatar
Jonny.Weber
 
Beiträge: 45
Registriert: 07.03.16, 15:08
Wohnort: Detmold
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Audi 80 B4

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon frame77 » 06.07.19, 15:06

Klar, warum nicht.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1776
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon fischmanni » 14.07.19, 16:50

Hallo


Habe jetzt alles hier liegen. Sind m Kopf für die Krümmerbefestigung Schrauben oder Stehbolzen und mit welchem Drehmoment werden die angezogen? Die Krümmerdichtung der Z06 hat auf einer Seite einen kleinen Wulst. Die kommt zur Krümmerseite?
fischmanni
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.08.16, 07:55

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Mr.Magicpaint » 22.07.19, 04:17

Molle hat geschrieben:Das geht!!!
Du brauchst nur die Sondenkabel der vorderen Sonden aus der Isolierung bis hinter die Ansaugbrücke auslösen weil die vordere Sonde der Z06 Kats weiter hinten sitzt,.
AU ist gar kein Problem.
Sonden können beibehalten werden


LS3 ab Bj. 2010 oder 2011 haben ja zwei U Kats in der Pipe, wie sieht das da mit der AU aus wenn man auf Z06 Krümmer und Pipe umrüstet?
Klappt das oder gibt es da dann Probleme?
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3140
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Molle » 22.07.19, 06:54

Klappt immer noch.
Die AU geht .
Der AU Tester weiß ja nicht ob Euro 4 oder Euro 5 Fahrzeug dranhängt.
Die hinterlegten Werte sind fast identisch.
AU geht auch mit guten Fächerkrümmern.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1511
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Mr.Magicpaint » 23.07.19, 19:08

Hallo Werner, danke für die Info.

Mal eine Frage an die, die umgebaut haben.
Macht sich der Aufwand auch Leistungstechnisch bemerkbar, spricht der Motor besser an oder dreht freier raus?
Vom Sound her reicht mir mir die serien NPP vollkommen
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3140
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Ralfi » 23.07.19, 22:13

Die Amis reden von 15-18 Mehr-PS wenn man komplett (!) auf Z06 Abgastrakt umrüstet. Wenn man den LS2/LS3-ESD mit 2,5" an die 3" H-Pipe dranschraubt, gehen bestimmt wieder ein PS flöten. Merken wirst Du die paar PS sicherlich nicht.

Gruß....Ralf
Gruß....Ralf
Benutzeravatar
Ralfi
 
Beiträge: 83
Registriert: 03.12.16, 16:47
Wohnort: Rheinhessen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible, 2006, silber

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Mr.Magicpaint » 24.07.19, 04:16

Das ist jetzt eine Vermutung von dir richtig oder hast du selbst schon umgebaut?
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3140
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon Ralfi » 24.07.19, 09:07

Die 15-18PS stehen im US Forum, dass Du die MehrPS nicht merken wirst, ist in der Tat eine Vermutung. Habe selbst einen größeren Umbau mit Köpfen, Nocke, Fächer und Sport-Kats hinter mir, hat gut 70PS gebracht und die merke ich im Drehzahlbereich bis 3000 auch kaum. Insofern....
Gruß....Ralf

EDIT sagt: Link zum CF.com Thread: https://www.corvetteforum.com/forums/c6 ... se-c6.html
Gruß....Ralf
Benutzeravatar
Ralfi
 
Beiträge: 83
Registriert: 03.12.16, 16:47
Wohnort: Rheinhessen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible, 2006, silber

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon BOBAH » 06.08.19, 21:48

Benötige ich neue Schrauben für den LS7 Krümmer zum Block bzw. wo bekommt man diese her?
Vom Z06 Kat zum Krümmer werden Stehbolzen verwendet. Kann man diese mit Schrauben ersetzen oder spricht etwas dagegen? Wie sind die Anziehmomente?
Danke! [smilie=drinks.gif]
Benutzeravatar
BOBAH
 
Beiträge: 137
Registriert: 14.04.14, 15:11
Wohnort: 74523, SHA
Fahrzeug: C6 LS3, Cabrio

Re: Z06 Krümmer und Kats an der C6

Beitragvon fischmanni » 07.08.19, 08:31

Hallo

Ich habe die original Schrauben für den Krümmer verwendet. Drehmoment laut GM, so wurde mir gesagt, 25 NM. In Stufe 15,20,25 anziehen. Als wir das so gemacht haben empfanden wir die Schrauben als zu locker. Letztendlich haben wir sie mit 35 NM angezogen.
fischmanni
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.08.16, 07:55

VorherigeNächste

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron