Original Radioaustausch

Alles rund um die Technik der C6

Re: Original Radioaustausch

Beitragvon schwampe » 13.06.19, 09:36

Ich meine das original USB Kabel vom Handy welches auch zum laden verwendet wird. Bei den meisten Smarphones ist es so:
Netzteil+seperates USB Kabel welches dann zum laden des Handys ins Netzteil gesteckt wird. Probier es mal mit diesem Kabel....das sollte dann funktionieren. [smilie=dance4.gif]
Benutzeravatar
schwampe
 
Beiträge: 930
Registriert: 09.09.14, 12:53
Wohnort: Miesbach
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2005, weiß

Re: Original Radioaustausch

Beitragvon Mr.Magicpaint » 17.07.19, 07:28

Ich wieder...selbst der Tausch des USB Kabels hat keine Besserung für mein Problem gebracht, mal läuft die Verbindung eine ganze Zeit problemlos, mal kommt die nervige Meldung in kurzen Anständen hinter einander.
Wo habt ihr denn das Kabel eingesteckt, direkt bei dem Ausgang vom Radio?
Da ich einen USB Anschluss in der Mittelkonsole habe greife ich steckt mein USB Kabel nämlich dort drin...

Dann ist mir noch was aufgefallen, bei Maps auf dem Handy hat man seid neustem unten links ein kleinen Kreis wo die tatsächliche Geschwindigkeit angezeigt wird, über Android Auto sehe ich da aber nix von, ist das bei euch auch so?
Dateianhänge
Screenshot_2019-07-07-14-15-02-999_com.google.android.apps.maps.png
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3121
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Original Radioaustausch

Beitragvon Drahtzieher » 17.07.19, 07:41

Mein USB-Kabel ist direkt im Radio und auch nicht sonderlich lang.
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Drahtzieher
 
Beiträge: 1752
Bilder: 8
Registriert: 18.07.13, 20:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: Original Radioaustausch

Beitragvon Hai44 » 17.07.19, 16:02

Hallo Andreas,
ich habe schon drei DMX7017DABS verbaut, bin mir jetzt nicht sicher(da ich es für Android nicht benötige) das evtl. ein Anschlußkabel: Gala bzw. Speedsignalkabel (rosafarbig am Radiokabelbam) vorhanden ist was du am Tacho bzw. Kabelbaum anschließen kannst bzw. abgreifen mußt. Dann bekommst du auch das Geschwindigkeitssignal angezeigt.

Habe mir letzte Woche doch jetzt doch noch ein DAB Kenwood eingebaut, DMX8018DABS mit ner Heckstoßstangen Antenne, und was soll ich sagen, klasse DAB Empfang.

Das Problem mit dem grottigen DAB Empfang was die Corvetten haben ist das die DAB Klebeantenne oder sonstige Empfänger an der Frontscheibe montiert werden, unsere Scheiben sind vorne serienmäßig „bedampft“ was den Empfang stört.
besser ist es die Antenne in der Heckscheibe anzubringen (dort befindet sich ja auch die werkseitige Antenne) oder so wie ich es jetzt gemacht habe mit einer Klebeantenne DAB/FM mit Phantomeinspeisung die ich im Bumper installiert hab, ist unsichtbar und funzt tadellos.

An meinem Kabelbaum vom Radio befindet sich übrigens auch das Speedkabel/Gala welches ich mit dem Tacho (Kabelbaum Grün/weiß, verbunden hab. Navigation funktioniert bestens.
Gruß
Benutzeravatar
Hai44
 
Beiträge: 130
Bilder: 2
Registriert: 09.08.14, 17:23
Fahrzeug: C5 schwarz

Re: Original Radioaustausch

Beitragvon Mr.Magicpaint » 17.07.19, 17:19

Also Problem mit DAB Empfang habe ich jetzt keinen.

Und zu dem Geschwindigkeitssignal das wird ja von Google Maps Übertragen, also via Satelit.
Durch das koppeln mit Android Auto sollte das auch gehen ohne was am Fahrzeug abgreifen zu müssen.
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3121
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Original Radioaustausch

Beitragvon Mr.Magicpaint » 17.07.19, 17:29

Passende Antwort gefunden...

Es scheint sich um ein serverseitiges Update zu handeln. Auf unseren Geräten ist das Feature zumindest bereits verfügbar, ohne dass wir die App im Play Store extra aktualisieren mussten. Allerdings solltet ihr bedenken, dass die Neuerung vermutlich noch nicht alle Geräte erreicht hat. Eventuell müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden. Zudem steht euch das Feature noch nicht via Android Auto zur Verfügung, wie Android Police berichtet.

Beim Thema Geschwindigkeit hat sich bei Google zuletzt einiges getan: Das Unternehmen weist mittlerweile in mehr als 40 Ländern zusätzlich auf Geschwindigkeitsübertretungen hin. Die App blendet dann links die erlaubte Geschwindigkeit ein und direkt daneben euer tatsächliches Tempo. Wenn ihr etwas schneller als erlaubt fahrt, dann färbt sich die Anzeige Orange. Seid ihr hingegen deutlich über dem Limit unterwegs, wird die Anzeige Rot.

In Deutschland ist diese Funktion allerdings noch nicht verfügbar. Dabei sollte die Anzeige der erlaubten Höchstgeschwindigkeit nach EU-Recht normalerweise kein Problem sein. Wir müssen uns dennoch zunächst mit der simplen Anzeige eurer aktuellen Geschwindigkeit zufrieden geben.
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3121
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Vorherige

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste