Rad Reifen Kombination in Verbindung mit Spurplatten

Alles rund um die Technik der C6

Rad Reifen Kombination in Verbindung mit Spurplatten

Beitragvon Pascal78 » 12.07.19, 18:58

Moin. Ich habe nächste Woche einen Termin beim TÜV zum Eintragen meiner Speedline Felgen in der Größe 20 und 19 Zoll. Als Bereifung habe ich die Hankook 285/30/ZR19 und 345/25/ZR20. Folgende Unterlagen habe ich für den TÜV. Die Reifenfreigabe von Hankook und das Teilegutachten von den SCC Spurplatten. Die Platten will ich morgen montieren. Leider kenne ich mich mit diesen ganzen Kombinationsmöglichkeiten nicht aus. Die Felgen und Reifenkombi dürften kein Problem sein. Die Reifenfreigabe liegt vor und bei den Felgen handelt es sich ja um originale GM Felgen die so auch für meine GS direkt mitgeordert werden konnten. Nur wie sieht das mit der Kombination der Spurplatten aus. Wollte vorne und hinten 15mm dran packen. Dann dürfte nichts überstehen. Das Teilegutachten der SCC Spurplatten deute ich so, dass es keine Bedenken mit einer Sonderabnahme gibt wenn die Original Rad Reifenkombi vorliegt und die Freigängigkeit gegeben ist. Die Speedlinefelgen sind ja original nur die Reifen nicht. Das mit den Reifen dürfte dann ja aber mit der Reifenfreigabe passen. Liege ich da richtig. Oder gibts noch was das ich dem TÜV wegen den Platten noch vorlegen soll bzw. kann? Die Platten sind übrigens bereits eingetragen. Aber nur mit den alten Felgen und den alten Reifengrößen. Beides natürlich kleiner als jetzt. Ihr wisst ja wie das ist. Lieber gut vorbereitet sein als hinterher blöd beim TÜV stehen. [smilie=lol.gif]

Gruß
Dateianhänge
Screenshot_20190712-194247_Adobe Acrobat.jpg
Screenshot_20190712-193728_Adobe Acrobat.jpg
Screenshot_20190712-193742_Adobe Acrobat.jpg
Benutzeravatar
Pascal78
 
Beiträge: 68
Registriert: 20.03.19, 11:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Grand Sport

Re: Rad Reifen Kombination in Verbindung mit Spurplatten

Beitragvon BAD BOY 2015 » 13.07.19, 07:13

Corvette ZR1 Bereifung.pdf
(18.93 KiB) 18-mal heruntergeladen
Geht ohne Probleme. Genau das gleiche bis auf die 285er vor 6Wochen bei meiner eingetragen.
Meine Kombi.
K107 "Ventus S1evo" VA : 275/30 ZR 19 (96 Y) XL (LI: 96 / 710 kg) / 9,0 bis 10,0x19 / 1976
K107 "Ventus S1evo" HA: 345/25 ZR 20 (104Y) XL (LI: 104 / 900 kg) / 12,0 bis 13,0x20 / 2068.
Der TÜVerer war beegeistert von der Vette,hat sogar die evtl.Tachoabweichung überprüft alles Top.
Das ganze Auto wurd in alle Möglichkeiten verschränkt u. bestimmt 30x fotografiert für seine Doku.
Du hättest von SCC auch ein Teilegutachten mit deiner VIN Nr. bekommen.Geht kostenlos Online.
Gruß
´´Lache nicht über andere,warte einfach bis sie sich Lächerlich machen.``
Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 542
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500

Re: Rad Reifen Kombination in Verbindung mit Spurplatten

Beitragvon Pascal78 » 13.07.19, 07:42

Hallo Bad Boy. Wo geht das denn mit der VIN? Habe gerade noch auf der Homepage geschaut. Konnte aber nix finden. Nur nach Fahrzeugmarken sortiert.
Benutzeravatar
Pascal78
 
Beiträge: 68
Registriert: 20.03.19, 11:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Grand Sport

Re: Rad Reifen Kombination in Verbindung mit Spurplatten

Beitragvon BAD BOY 2015 » 13.07.19, 09:10

SCC Hompage > Service >Herstellerfreigabe ausfüllen ... Mußt dich aber regestrieren.
besser du rufst mal an.
HOTLINE
TEL.: 0180 700 18 241
Gruß
´´Lache nicht über andere,warte einfach bis sie sich Lächerlich machen.``
Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 542
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500


Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron