Atomatikgetriebe

Alles rund um die Technik der C6

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon Sledge Hammer » 23.08.19, 06:46

Nein, gibt es tatsächlich für die 2008 nicht!
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3584
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon CCRP » 23.08.19, 08:18

ist eine Firmware Geschichte im TCM. Hab ich mal versucht die aufzuzwingen und prompt das TCM abgeschossen....

nicht alle Firmware versionen sind mit allen Getriebe Cals kompatibel
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1242
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon KSamanek » 23.08.19, 12:13

Ich kann dazu nur beitragen, dass meine 2009er C6 Automatik absolut unauffällig und angenehm funktioniert. Hatte bis kurz vor dem Corvette Kauf einen normalen Audi A8 mit Automatik 10 jahre gefahren und empfand das Getriebe in der C6 als um nichts schlechter. Keine Schläge, Rucke oder dergleichen. Aber vielleicht ist das so wie mit der Lenkung: soll, glaube ich, 2009 auch geändert worden sein. Hab von Beschwerden über die Lenkung im Stadtverkehr gehört, aber meine ist absolut leichtgängig, präzise und angenehm. Ist halt überall so, je später das Modelljahr, desto ausgereifter sind die Fahrzeuge, und bei der C6 scheint das in besonderem Maße zu gelten.
Benutzeravatar
KSamanek
 
Beiträge: 132
Registriert: 04.06.14, 14:57
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio, mattschwarz

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon neophyte3105 » 23.08.19, 12:24

Ich danke euch!

Bei der GM Werkstatt wo ich gewesen bin gestern hätten mir nur fürs auslesen schon Geld aus der Tasche gezogen.

Ich sollte das Auto doch 2 Tage stehen lassen am besten, die Kommunikation zu GM stockt manchmal etwas. [smilie=dash2.gif]

Ein Witz das die Null Infos zu sowas rausgeben können.
neophyte3105
 
Beiträge: 254
Bilder: 0
Registriert: 16.10.14, 03:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Ls3

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon KSamanek » 24.08.19, 10:29

Das ist völlig normal und überall üblich, dass sich die Markenhändler bei Anfragen zu 10 Jahre alten Autos kein Bein ausreißen. Die C6 ist ja inzwischen schon das vorletzte Modell, für die ist das schon abgeschrieben. Bei Honda hat man mich mal fast ausgelacht, als ichnErsatzteilen für ein 10 Jahre altes Motorrad angefragt habe.
Benutzeravatar
KSamanek
 
Beiträge: 132
Registriert: 04.06.14, 14:57
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio, mattschwarz

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon Sonopanic » 13.06.20, 22:06

Interessant.
Wie findet man raus, welches Getriebe man hat ?
Kann man das am Auto irgendwo ablesen ?
Benutzeravatar
Sonopanic
 
Beiträge: 141
Registriert: 09.04.18, 09:31
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon A8waupi » 14.06.20, 12:46

Direkt am Getriebe z.B 7 CYA ( von Bj. 2006 - 2007 6 Gang Paddleshift ) 8CYA ( ab Motor LS3 Bj ende 2007 - ? )
tuned by CCRP & OCG !
Benutzeravatar
A8waupi
 
Beiträge: 73
Registriert: 03.03.17, 21:17
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Machine Silver

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon Sonopanic » 14.06.20, 21:50

Welche Bezeichnung muss es haben, damit man das Steuergerät flashen kann ?
Benutzeravatar
Sonopanic
 
Beiträge: 141
Registriert: 09.04.18, 09:31
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon maudyz28 » 15.06.20, 09:34

Sie können Ihre eigene TCM flashen. Getriebesteuerung.

Ich stimme mit EFILIVE. Aber es gibt auch HPTUNER. Sie können keine neue> 2011 TCM-Melodie in die <2009 einfügen. Es können jedoch einige kleine Änderungen an der Software vorgenommen werden. Sie lesen die vorhandene Melodie und können Dinge ändern.

Viele Menschen wissen auch nicht, dass der Gangwechsel ein Drehmoment ist. Die MAF (und die volumetrische Effizienztabelle) im PCM sind bekannt. Und die Drehmomentbegrenzung im PCM. Diese sprechen mit der TCM, berechnen den Schaltdruck und die Schaltzeit und befehlen dann die Schicht. Diese können geändert werden, um eine "knackige" Verschiebung zu erzielen, aber nicht hart.

In einigen Fällen ist der MAF empfindlich, selbst ein anderer Filter kann die Eigenschaften um ~ 5% verändern. Das Getriebe lernt auch - wenn Sie vorsichtig fahren, ist der Gangwechsel weich. Wenn Sie aggressiv fahren, werden die Schichten fest.

Ich habe übrigens einen MY2012

(Entschuldigung, wenn die Wörter falsch sind - ich übersetze aus dem Englischen)
Benutzeravatar
maudyz28
 
Beiträge: 89
Registriert: 25.07.19, 13:55
Wohnort: bei münchen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS A6 2012 rot - VERKAUFT, Camaro Z28 A4 1999 modified

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon Sonopanic » 15.06.20, 21:27

Das passt schon, ich hab alles verstanden.

Ich würde das aber jemandem überlassen, der da Erfahrung hat. Eigene Kennfelder verändern hab ich mal bei einem Motorrad gemacht.
Die Vette ist 10x teurer, also hätte ich da schon ziemlich Angst.
Benutzeravatar
Sonopanic
 
Beiträge: 141
Registriert: 09.04.18, 09:31
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon Andi 68 » 16.06.20, 07:20

Frag doch mal Molle oder Muk69
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3052
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon maudyz28 » 16.06.20, 11:30

sehr richtig. Ich mache mein eigenes, habe aber auf dem LS1 gelernt. Jetzt werde ich auf der ls3 und 6l80e starten, wenn ich wieder in Deutschland bin. Das Ändern der Zuordnung erfordert Erfahrung, viele Stunden für die Erstellung von Datenprotokollen und korrekte Sensoren (für Kraftstoff-Breitband ist erforderlich). Ich habe ein paar Autos gebaut, die meisten LS1 mit Nockenwellen, NOS, Gangwechsel, Automatikgetriebe (4l60e).
Benutzeravatar
maudyz28
 
Beiträge: 89
Registriert: 25.07.19, 13:55
Wohnort: bei münchen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS A6 2012 rot - VERKAUFT, Camaro Z28 A4 1999 modified

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon BOBAH » 17.08.20, 13:30

Verstehe ich das richtig, dass man 2011 Getriebesoftware auf das 2009er Modell flashen kann, aber für ältere Fahrzeug nicht mehr?
Benutzeravatar
BOBAH
 
Beiträge: 173
Registriert: 14.04.14, 15:11
Wohnort: 74523, SHA
Fahrzeug: C6 LS3, Cabrio

Re: Atomatikgetriebe

Beitragvon maudyz28 » 20.08.20, 12:29

Ich denke, man muss vorsichtig sein, wenn man die Jahre vergleicht. Wie bereits erwähnt, ändert sich die Firmware ebenso wie das Betriebssystem.
Der Kalibrierungsaustausch kann durchgeführt werden, indem gültige Tabellen überprüft und ersetzt werden, die übereinstimmen. Ich habe keinen Scan für 2009 zum Vergleich mit meinem 2011/2012, daher kann ich nicht 100% sagen. Mit dem LS1 PCM können wir das Betriebssystem ändern, das TCM ist integriert.
Benutzeravatar
maudyz28
 
Beiträge: 89
Registriert: 25.07.19, 13:55
Wohnort: bei münchen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS A6 2012 rot - VERKAUFT, Camaro Z28 A4 1999 modified

Vorherige

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste