Frage an C6 Z06 Fahrer

Alles rund um die Technik der C6

Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon milti Z » 20.05.21, 11:26

Hallo Leute,

jahrelang hatte ich einen zyklisch Summenden Ton im hinteren Bereich meiner Zett, z.B auf der Autobahn oder auch bei einem Stau. In letzter Zeit
ist nichts mehr davon wahrzunehmen, warum auch immer.

Sonst läuft alles normal und ich hab auch keine Fehlermeldung.

Wer von euch hat oder hatte so etwas oder weiss wo dieses Summen seinen Ursprung haben kann?

Danke!


LG Milti [smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
Benutzeravatar
milti Z
 
Beiträge: 1483
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon andree » 20.05.21, 19:44

Hi Milti,
wenn du schreibst das Geräusch war auch im Stau zu hören, heißt das auch bei stehendem Fahrzeug ?

Oder veränderte sich der Intervall bei anderer Drehzahl oder anderer Geschwindigkeit ?

Wie hat sich das Geräusch bei getretener Kupplung verhalten?

Geräusche zu finden kann einem Wahnsinnig machen. Bei meinem letzten Auto suchte ich 5 Jahre, bevor ich den Fehler gefunden hab [smilie=crazy.gif]

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 1402
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon LDB » 20.05.21, 19:49

Wenn es bei stehendem Fahrzeug auch summt, also drehzahlabhängig dann Masse. Lautsprecher hinten oder z.B. die kleine Fanfare (Innenraumüberwachung). Meine piepst ab und zu wild vor sich hin, gibt aber glaub auch langsam den Geist auf.

Wenn während der Fahrt dann das Diff. Kann verschwinden je nach dem ob du einen Service oder einen Ölwechsel inkl. Zusätzen gemacht hast.
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 812
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon milti Z » 21.05.21, 16:38

andree hat geschrieben:Hi Milti,
wenn du schreibst das Geräusch war auch im Stau zu hören, heißt das auch bei stehendem Fahrzeug ?

Oder veränderte sich der Intervall bei anderer Drehzahl oder anderer Geschwindigkeit ?

Wie hat sich das Geräusch bei getretener Kupplung verhalten?

Geräusche zu finden kann einem Wahnsinnig machen. Bei meinem letzten Auto suchte ich 5 Jahre, bevor ich den Fehler gefunden hab [smilie=crazy.gif]

Gruß André


Hi André

jedenfalls nicht bei stehendem Fahrzeug, der Intervall Zyklus konstant (stabile Tonfrequenz) bei Beanspruchung ab Motor-Öl 70-80C°. Stau meine
ich, nach so einer Phase im stockenden Verkehr ankommen
.
Nicht abhängig von Kupplung oder Drehzahl. Eine defekte Benzinpumpe ist es auch nicht, der Motor dreht nahtlos bis zum Begrenzer und die klinkt eher "heller" und intensiver.

Die Diff-Getriebeölkühlung kann man ja abhacken, läuft permanent und lautlos.

Solange die Vette super fährt ist es auch kein echtes Problem, meine Frage bleibt offen, aber vielleicht meldet sich ja jemand.


Gruss Milti
Zuletzt geändert von milti Z am 21.05.21, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
Benutzeravatar
milti Z
 
Beiträge: 1483
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon milti Z » 21.05.21, 16:51

Hi Vadim,

Diff-Getriebeöl bis jetzt 4X bei 68k km gewechselt (GM Öl + Zusatz), Getriebe läuft optimal, lässt sich sehr weich schalten.



Gruss Milti
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
Benutzeravatar
milti Z
 
Beiträge: 1483
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon LDB » 21.05.21, 18:06

Wenn es wieder auftaucht dass versuch mal ein Video bzw eine Tonaufnahme zu machen :)
Bei mir hat das Diff irgendwann angefangen zu singen... Aber dass ging nicht mehr weg.. wurde nur schlimmer.
[smilie=drinks.gif]
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 812
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon andree » 21.05.21, 20:09

Ich hatte letztes Jahr immer so ein Kratzen bei 30km/h.
Egal in welchem Gang, und man spürte es auch mit dem Fuß am Gaspedal.
Nach der Winterpause war es dann wieder verschwunden.

Schon komisch, manchmal... [smilie=crazy.gif]

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 1402
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon Andi 68 » 21.05.21, 20:31

Autos haben au ein Lebenszeichen [smilie=drinks.gif] [smilie=drinks.gif] [smilie=drinks.gif] [smilie=good.gif] [smilie=good.gif] [smilie=good.gif]
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3051
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: Frage an C6 Z06 Fahrer

Beitragvon andree » 21.05.21, 21:12

Ja, scheint wohl so zu sein [smilie=drinks.gif]

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 1402
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6


Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste