Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Alles rund um die Technik der C6

Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Kettcar » 21.06.21, 07:33

Hallo ihr Lieben,

ich war drei Jahre ohne Vette und deshalb hier im Forum nicht aktiv. Zudem sind wir vom Süden in die Nähe von Koblenz gezogen.
Nach langer Suche habe ich nun eine C6 Grand Sport mit Kaufvertrag besiegelt.
Es kommen vom Händler noch neue Reifen drauf daher muß ich auf die Übergabe noch einige Zeit warten.

Zu meiner Frage an euch: die Vette ist bj. 2014, hat 9000 km gelaufen und - die Reifen hatten hinten 4mm, vorne 3,5mm Profil !
Kann sich jemand vorstellen wie das zu erklären ist? Ich weiß schon, vorher fragen wär sicher gescheiter gewesen.
Ein Bild füge ich bei, weitere in meiner Galerie.

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar. Liebe Grüße Peter.

Bild
Verkaufe nie das Fell des Bären bevor du ihn erlegt hast!
Kettcar
 
Beiträge: 27
Bilder: 7
Registriert: 27.08.16, 07:51
Geschlecht: Männlich

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Molle » 21.06.21, 08:07

Die Reifen EMT Supercar gab es offiziell 2014 auch nicht als Erstausrüstung.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1597
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon ifaqu » 21.06.21, 12:13

Sicher das Sie BJ 2014 ist?
Sehe ich das richtig das die Reifen eine DOT XX12 haben?

leider OT aber:
Viel Spass mit der Vette (die ist aus Wuppertal oder?)!
Magst du mich evtl mal per PN kontaktieren? Du hast einen Eingang deaktiviert..
ifaqu
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.09.16, 21:05

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon blitziii » 21.06.21, 19:37

Was gibt es denn daran zu erklären? Meine Reifen halten auch nur etwa 20-25.000 km. Sonderlich ungewöhnlich finde ich das jetzt nicht?! Vorne fahren Sie sich auch schneller ab als hinten.
Benutzeravatar
blitziii
Administrator
 
Beiträge: 1793
Bilder: 0
Registriert: 11.07.13, 15:51
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2014 Corvette C7 3LT

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Manuel c6 » 21.06.21, 21:06

Naja, meine fahren sich hinten schneller ab, liegt wohl eher an der Fahrweise. Meine halten aber niemals 20000km
No Risk no Fun
Benutzeravatar
Manuel c6
 
Beiträge: 92
Bilder: 6
Registriert: 09.12.18, 18:20
Wohnort: Dreiländereck F-D-CH (Nähe Europapark)
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette c6 grand sport Bj.2010 gelb

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Kettcar » 22.06.21, 06:18

Hallo blitziii und danke für deine Antwort.
Ok, ich hatte bei der Laufleistung von 9000 km und dann 3,5 . 4 mm Profil ein ungutes Gefühl.

LG Peter
Verkaufe nie das Fell des Bären bevor du ihn erlegt hast!
Kettcar
 
Beiträge: 27
Bilder: 7
Registriert: 27.08.16, 07:51
Geschlecht: Männlich

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Kettcar » 22.06.21, 06:20

Hallo Manuel und danke für deine Antwort.
Ich hatte halt ein ungutes Gefühl.

LG Peter
Verkaufe nie das Fell des Bären bevor du ihn erlegt hast!
Kettcar
 
Beiträge: 27
Bilder: 7
Registriert: 27.08.16, 07:51
Geschlecht: Männlich

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Kettcar » 22.06.21, 06:22

Hallo Molle und danke für deine Antwort.

Wenn ich die Vette bekomme, wird Mitte Juli, da noch neue Reifen drauf kommen, hätte ich gerne das du einmal eine Gesamtdurchsicht machst.

LG Peter
Verkaufe nie das Fell des Bären bevor du ihn erlegt hast!
Kettcar
 
Beiträge: 27
Bilder: 7
Registriert: 27.08.16, 07:51
Geschlecht: Männlich

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Andi 68 » 22.06.21, 06:40

Moin Peter, mach doch eine Probefahrt zu Molle un er soll Sie durchchecken oder zum TÜV
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 3052
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Ford Transit weiß

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon BOBAH » 22.06.21, 07:30

Ich habe meine Corvette beim Kauf auch vom TÜV checken lassen, kann es jedem empfehlen. Zumindest kann man selbst mit dem Prüfer den Wagen genau von unten anschauen, Fahrwerk gut durchchecken und Unfallschäden werden evtl. besser aufgedeckt.
Am besten natürlich zum Werner fahren, wenn es geht.
Meine Pilot Supersport haben auch ca. 25 Tkm gehalten. Inkl. zwei Drifttrainings und ein Sportfahrertraining in Boxberg war vorne ca. 1mm weniger Profil.
Benutzeravatar
BOBAH
 
Beiträge: 173
Registriert: 14.04.14, 15:11
Wohnort: 74523, SHA
Fahrzeug: C6 LS3, Cabrio

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Kettcar » 22.06.21, 08:18

Hallo und vielen Dank nochmal an die zahlreichen Antworter!
Ich denke das ich mit dem Kauf keinen Fehler gemacht habe, werde das allerdings nach Übergabe prüfen lassen.

LG Peter
Verkaufe nie das Fell des Bären bevor du ihn erlegt hast!
Kettcar
 
Beiträge: 27
Bilder: 7
Registriert: 27.08.16, 07:51
Geschlecht: Männlich

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Ralfk » 22.06.21, 10:38

Moin,

die genauen Daten sind ja auch in den Fahrzeugunterlagen ersichtlich, bzw. die FIN an der Frontscheibe. Das ist immer das erste, was ich mir angeschaut habe. Bei meiner GS (EZ04-2014) ist es auch Modelljahr 2012 und Baujahr 2013. Das sind ( so gesehen 2 Jahre ). Aber das ist nunmal so......
Mit diesem Händler der diese GS anbietet hatte ich auch telefoniert ( Hr.Römer ) , aber zu einer vor kurzem angebotenen Z06 - er war sehr freundlich. Die Z06 war allerdings im Kundenauftrag angeboten. Die Reifen schliesse ich mich den Vorrednern an, wenn ich will, bekomme ich meine Neuen auch locker in einer Saison runterradiert.

Sofern es irgendwo Bedenken gibt, oder man gerne weiterführende Info´s haben möchte, kann man ja vielleicht auch mal den Vorbesitzer kontaktieren. Hab ich auch gemacht.
Viel Spaß mit der schönen Grand Sport - selten mit so wenig Kilometer auf dem Tacho.

Gruß, Ralf
Benutzeravatar
Ralfk
 
Beiträge: 58
Bilder: 1
Registriert: 01.03.17, 21:05
Wohnort: Hemmoor
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Grand Sport schwarz EZ04.2014

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon Kettcar » 23.06.21, 07:30

Hallo Ralf und vielen Dank für deine Antwort. Mittlerweile bin ich was den Kauf angeht positiv gestimmt. Von Römer hört man ausschießlich gutes.
Muß nun noch bis etwa Mitte Juli warten bis ich die Vette bekomme - und die Zeit bis dahin geht irgendwie nicht rum :-)
Verkaufe nie das Fell des Bären bevor du ihn erlegt hast!
Kettcar
 
Beiträge: 27
Bilder: 7
Registriert: 27.08.16, 07:51
Geschlecht: Männlich

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon blitziii » 25.06.21, 08:15

Ich sehe da auch überhaupt nichts negatives dran. Also viel Spaß mit dem geilen Gerät :-)
Benutzeravatar
blitziii
Administrator
 
Beiträge: 1793
Bilder: 0
Registriert: 11.07.13, 15:51
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2014 Corvette C7 3LT

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon KSamanek » 29.06.21, 10:55

Nach meiner Erfahrung ist es ohnehin besser, die Reifen oft, am besten alle zwei Jahre, zu wechseln. Zumindest bei meiner C6 hat man dann immer das Gefühl, ein neues Auto zu fahren. Viel präziser, sicherer und viel bessere Spurtreue. Scheinbar ist die C6 da sehr empfindlich drauf. Bei meinem S8 hingegen merke ich mit neuen Reifen keinen Unterschied im Fahrverhalten. Scheinbar strapaziert die C6 die Reifen besonders stark.
Benutzeravatar
KSamanek
 
Beiträge: 132
Registriert: 04.06.14, 14:57
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio, mattschwarz

Re: Hilferuf C6 Grand Sport Kauf - war es ein Fehler?

Beitragvon andree » 29.06.21, 11:58

Den Grippverlust merkt man nach 2 Jahren zumindest schon sehr deutlich.

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 1403
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6


Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste