Piepsen von hinten

Alles rund um die Technik der C6

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon Blackvettecruiser » 12.09.15, 16:44

Vielen Dank für die Richtigstellung. Wieder was dazugelernt.
Blackvettecruiser
 
Beiträge: 13
Bilder: 0
Registriert: 06.09.15, 09:59
Wohnort: Rheingau
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 automatic, 2005,schwarz

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon Karle » 30.10.15, 17:51

Hi !

Ich wollte vorhin an meiner Vette auch die Batterie abklemmen weil die Saison rum ist ... dann ist auch dieses Teil im Kofferraum angegangen.

Letztes Jahr war das nicht. Da habe ich einfach die Batterie abgeklemmt und gut war es ... was habe ich falsch gemacht ?

Gruß

Karl
EX C6 LS3, EU-Modell, MT, EZ 2010, Silber
Karle
 
Beiträge: 117
Registriert: 03.09.14, 16:07
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ex C6, 2010, Silber, MT

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon peterC6LS3 » 30.10.15, 18:19

Bau das Ding aus und schmeiss es weg....

3 Minuten Arbeit und dann ist Ruhe. Bei meiner 08er ging es auch dieses Jahr im Frühling los...
EX - C6 LS3 EU 4LT Z51 - DTS Fächer + Borla Stinger + K&N Intake - optimiert by CCRP
Benutzeravatar
peterC6LS3
 
Beiträge: 1705
Bilder: 12
Registriert: 27.01.14, 16:50
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 4LT 2008 black

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon Karle » 30.10.15, 18:30

das komische ist ja, dass es angegangen ist weil ich die Batterie abgeklemmt habe ... das war letztes Jahr nicht.

Oder lag das einfach daran, dass ich evtl. (bin mir nicht sicher) schon abgeschlossen hatte und dadurch der Alarm vielleicht scharf war ?

Wenn das Ding dauerhaft spinnt werde ich das Teil wohl auch zumindest abklemmen oder gleich ganz ausbauen.

Gruß

Karl
EX C6 LS3, EU-Modell, MT, EZ 2010, Silber
Karle
 
Beiträge: 117
Registriert: 03.09.14, 16:07
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ex C6, 2010, Silber, MT

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon blitziii » 30.10.15, 19:12

Karle hat geschrieben:Oder lag das einfach daran, dass ich evtl. (bin mir nicht sicher) schon abgeschlossen hatte und dadurch der Alarm vielleicht scharf war ?


Ja könnte daran liegen.

Bei mir geht die auch nur manchmal beim Batterieabklemmen an.
Benutzeravatar
blitziii
Administrator
 
Beiträge: 1721
Bilder: 0
Registriert: 11.07.13, 15:51
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2014 Corvette C7 3LT

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon DJ_Miracle » 31.10.15, 01:00

Bei mir hats auch angefangen,
jetzt ist raus das Ding :-)
Grüssle Daniel

Bild
Benutzeravatar
DJ_Miracle
 
Beiträge: 478
Bilder: 8
Registriert: 05.08.13, 13:33
Wohnort: Heddesheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 Snakeskin Green

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon Soulsurfer » 28.08.17, 09:17

C6-Convertible Bj.2006:
Nun hat es auch bei mir die letzten Monate mit Zündung aus 4x gepiepst und am Wochenende
in der Sonne pausenlos die hintere Alarmanlage ausgelöst -> lies sich auch nicht mit Zündung/Motor an deaktiven.
Gestern die Kiste geöffnet und auch hier die Akkus vergammelt -> Werde durch neue Akku`s ersetzen.

Danke an die vorgehenden Beiträge, dadurch konnte ich einfach die Bastelbude finden.

Beim Cabrio sitzt das Ding wie von einem Vorgänger beschrieben nicht im Kofferraum sondern im Waterfall guckst Du Bilder:

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Soulsurfer
 
Beiträge: 52
Registriert: 20.05.14, 21:14
Wohnort: Nordbayern - Südhessen
Fahrzeug: C6 Convertible GS Umbau

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon Blackvettecruiser » 13.09.17, 11:57

Das Problem hatte ich auch:
Gehäuse an der Nahtstelle vorsichtig aufschneiden (mit Flex), Akkus auslöten, Platine säubern, neue Akkus einlöten,
Gehäuse zusammenkleben. Nach Anschliessen funktionerts wieder- jedenfalls bei mir.
Blackvettecruiser
 
Beiträge: 13
Bilder: 0
Registriert: 06.09.15, 09:59
Wohnort: Rheingau
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 automatic, 2005,schwarz

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon celo_c6 » 03.12.19, 15:27

Sorry das ich das Thema noch einmal aus dem Tiefschlaf erwecke... C:

Wo genau sitzt das Ding den bei den Targa Modellen, welche Verkleidung muss ich demontieren?

MFG
Benutzeravatar
celo_c6
 
Beiträge: 83
Registriert: 16.06.18, 09:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS2 EU 2005

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon Sledge Hammer » 03.12.19, 17:41

Links hinter dem Fahrer vor dem Kotflügel
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3522
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon schwampe » 04.12.19, 00:17

Kofferraum Fahrerseite über dem hinteren Kotflügel
Benutzeravatar
schwampe
 
Beiträge: 947
Registriert: 09.09.14, 12:53
Wohnort: Miesbach
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2005, weiß

Re: Piepsen von hinten

Beitragvon Blackvettecruiser » 04.12.19, 12:43

Kofferraumteppich links oben abziehen. Zwischen Verblendung und Kotflügel ist das Alarmteil eingebaut. Die 10er Mutter lösen und man kann nach Abziehen des
Steckers das Teil entnehmen. Das Gehäuse muss vorsichtig aufgetrennt werden. Die Platine kann entnommen werden. Die 2 darauf befindlichen Pufferbatterien
auslöten und ersetzen. Die entnommene Platine ins Gehäuse einsetzen und danach Gehäusehälften zusammenkleben. Einbau und el. Anschluss des Alarmteils.
Dann müsste die Anlage wieder funktionieren.
Blackvettecruiser
 
Beiträge: 13
Bilder: 0
Registriert: 06.09.15, 09:59
Wohnort: Rheingau
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 automatic, 2005,schwarz

Vorherige

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste